Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Talan Glorfindels

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Lindir
Lindir - Sänger und Berater Elronds
Lindir - Sänger und Berater Elronds
Lindir

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 28.11.13

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyMo Sep 29, 2014 9:17 pm

Lindir antwortete nicht gleich, zu sehr tobte in ihm noch die Wut auf den Menschen. Er spürte wie seine Liebste ihn von hinten umarmte, langsam kam er wieder zur Ruhe und meinte dann leise:,,Er wird es nie wieder wagen, dich zu bedrängen." Seine Stimme klang nicht mehr Zorn erfüllt wie vor kurzem.
Er drehte sich zu seiner Zukünftigen um und schloss sie in seine Arme.
Der Noldo würde nicht zulassen, das dieser Mensch sich ihr noch einmal nährte. Lindir liebte Awyra aufrichtig und er war bereit alles für sie zu tun. Sie war die Dame seines Herzens und er würde ihr nie wieder von der Seite weichen wollen.
Er beugte sich zu ihr hinunter und gab ihr einen liebevollen Kuss. Sanft hielt er sie umschlungen und vertiefte den Kuss noch etwas.

___________________________________________
Talan Glorfindels - Seite 5 Qzxrj7kbmx3y

>>I served the king of Gondolin.
The high king of Lindon.
I served the lord of Rivendell.
Finally I failed. <<

Relation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Awyra
Legende!
Legende!
Awyra

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 27
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyMo Sep 29, 2014 9:29 pm

Awyra wartete bis ihr Liebster antwortete. Es dauerte eine Weile und Awyra kam es vor als wären dies Stunden gewesen. Endlich antwortete er und meinte das der Mensch sie nie mehr bedrängen würde. Awyra ahnte was er getan hatte. Einerseits fand sie es süß, doch andererseits machte sie sich sorgen um ihren Liebsten. Sie hatte ihn noch nie so voller Zorn und eifersucht erlebt. Er drehte sich zu ihr um und schloss sie in den Arm. Auch sie legte ihre Arme um ihn und kuschelte sich zu ihm. Sie liebte ihren Noldor so sehr. Sowie er alles für sie tut, so würde sie es auch für ihn tun. Lindir küsste sie sanft und vertiefte den Kuss noch etwas, Awyra konnte nicht anders als ihn zu erwiedern und es in vollen zügen zu geniessen. Als sie sich wieder lösten ergriff Awyra das Wort. Mein Vater wollte dich eigentlich beim Menschen schlafen lassen, aber ich möchte dich nicht bei ihm wissen. Nicht nur weil ich die Sorge habe das du ihn umbringst, sondern weil ich dich bei mir haben will. Liebster, bleib doch bei mir in meinem Zimmer. Es ist groß genug für uns beide und Vater wird es verstehen. Sanft gab sie ihren Liebsten noch einen Kuss ehe sie sagte das sie morgen mitreisen wird. Ich werde morgen mit Vater, Thranduil, Gandalf und noch paar nach Düsterwald reisen um die Spinnen zu suchen.....Awyra sagte dies vorsichtig, sie wollte wissen wie er reagiert, wenn er es lieber haben wollen würde das sie da bleibt, dann würde sie es tun. Am meisten weil sie sich nicht sicher war ob der Mensch nicht mitkommt und sie ihn irgendwo abladen. Sie zog ihren Liebsten an der Hand in ihr Zimmer und schlich sich an Vater und die anderen vorbei. Thranduil schien schon ins Zimmer gegangen zu sein, weil sie ihn nicht mehr sah.

___________________________________________
Talan Glorfindels - Seite 5 Awyra010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lindir
Lindir - Sänger und Berater Elronds
Lindir - Sänger und Berater Elronds
Lindir

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 28.11.13

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyMo Sep 29, 2014 9:48 pm

Der Sänger erwiderte den Kuss seiner Liebsten und hörte ihr zu. Er nickte bei ihren Worten, denn er war nicht sicher ob er sich im Zaum halten konnte. So ließ er sich mitziehen und zog sie dann in ihrem schönen Zimmer wieder in seine Arme.
Als sie wieder das Wort ergriff und davon sprach, das sie mit ihrem Vater, König Thranduil und Gandalf in den Düsterwald reiten würde um die Spinnen zu finden, wurde ihm anders.
,,Melamin, wenn du mitgehen willst dann reite mit ihnen, doch bitte ich dich auf dich zu achten, ich könnte es nicht ertragen dich zu verlieren. Sei vorsichtig Meleth nîn.",sprach Lindir und drückte sie sanft an sich.

In ihm zog sich alles zusammen bei dem Gedanken seine Liebste zu verlieren. Nocheinmal konnte er so einen Verlust nicht ertragen.

___________________________________________
Talan Glorfindels - Seite 5 Qzxrj7kbmx3y

>>I served the king of Gondolin.
The high king of Lindon.
I served the lord of Rivendell.
Finally I failed. <<

Relation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Awyra
Legende!
Legende!
Awyra

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 27
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 10:12 am

Awyra küsste ihren Sänger und hörte ihm zu als er sagte das sie vorsichtig sein solle, weil er ihren Verlust nicht ertragen könnte. Awyra beschäftigte dies, denn sie wollte ihren Liebsten das niemals antun und diese spinnen hatten es scheinbar in sich. Ach Liebster, ich weiß wahrlich nicht was ich tun soll. Ich möchte euch nicht alleine lassen und euch in Sorge sehen, aber meinen Vater kann ich auch nicht alleine lassen. Sie drückte sich sanft an ihren Liebsten und dachte darüber nach was sie tun sollte. Sie merkte das Lindir ebenfalls der Gedanken nicht gefiel das sie geht. Sie liebte ihren Noldor so sehr, sie würde ihn sorgen bereiten wenn sie geht.

___________________________________________
Talan Glorfindels - Seite 5 Awyra010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lindir
Lindir - Sänger und Berater Elronds
Lindir - Sänger und Berater Elronds
Lindir

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 28.11.13

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 10:56 am

Lindir strich ihr über den Rücken und hauchte einen Kuss auf ihr Haar. Er wusste wie es war Entscheidungen zu treffen und wie sie an dem Herzen nagten. Der Noldo liebte Glorfindels Ziehtochter sehr und er drückte sie sanft an sich.
,,Vanimelda, wir sollten schlafen. Lass dein Herz entscheiden, die Spinnen im Eryn Lesgalen sind gefährlich, ich würde euch begleiten wenn ich nicht selbst verhindert wäre.",sprach Lindir sanft und setzte sich mit ihr auf das Bett. Er würde mit seiner Liebsten überall hingehen. Er liebte sie von ganzem Herzen und aus tiefster Seele, nie würde er sie verlassen. 
Lindir unterdrückte ein Seufzen, er hatte zwar wieder auf dem Sandplatz mit seinen Waffen trainieren können, doch es waren jeden Tag nur kleine Fortschritte gewesen, da er sein rechtes Handgelenk nicht überanstrengen durfte.

___________________________________________
Talan Glorfindels - Seite 5 Qzxrj7kbmx3y

>>I served the king of Gondolin.
The high king of Lindon.
I served the lord of Rivendell.
Finally I failed. <<

Relation


Zuletzt von Lindir am Di Dez 30, 2014 12:51 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Awyra
Legende!
Legende!
Awyra

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 27
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 1:02 pm

Ihr habt recht liebster. Lass uns schlafen gehen. Sie ließ sich ins Bett ziehen und kuschelte sich zu ihren Liebsten. Sie legten sich hin und sie bemerkte das Lindir recht rasch einschlief. Sie aber lag wach und dachte darüber nach was sie tun sollte. Sollte sie mitgehen und Lindir alleine lassen, oder ihren Vater alleine losschicken und bei ihrem Liebsten bleiben. Wie wusste es nicht und dies raubte ihr den Schlaf. Nach einiger Zeit stand sie auf und wollte sich ablenken. Ihr fiel ein das nebenan der König lag. Er hatte sich bestimmt die Krone abgenommen. Awyra wollte die Krone schon immer mal probieren, so schlich sie sich in das Zimmer von Thranduil und lieh sich mal die Krone aus. Dieser bekam nix mit und schlief tief und fest. Awyra huschte wieder zurück und setzte sich die Krone vor einen spiegel auf. Sie mochte sie, sie stand ihr auch irgendwie richtig gut. So posierte sie vor den Spiegel rum und hatte etwas ablenkung gefunden.

___________________________________________
Talan Glorfindels - Seite 5 Awyra010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
Caladir

Anzahl der Beiträge : 3148
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 1:17 pm

Thranduil wachte irgendwann mitten in der Nacht durch ein Knacken auf. Normalerweise hätte er sich umgedreht und hätte weiter geschlafen, doch wenn dieser Rüpel von Mensch im Haus war, dann konnte man sich nie sicher sein. Er setzte sich aufs Bett und tastete nach seiner Krone, doch das einzige was er in seiner Hand spüren konnte, war das Holz des Nachttisches. Das konnte doch nicht sein? er hatte die Krone genau dort hingelegt. Ein böser Verdachte bäumte sich in ihm auf. Was, wenn der Mensch seine Krone weggenommen hätte? Wütend stand er auf und stampfte aus dem Zimmer. Er ging den Gang entlang ins Wohnzimmer, doch dort war alles ruhig. "Hallo?", sagte er mit nicht allzu lauter Stimme um die anderen nicht aufzuwecken. Wenn er diesen Menschen in die Finger kriegen würde, dann würde dieser sich wünschen nie sein Heimatland verlassen zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumieren.com
Awyra
Legende!
Legende!
Awyra

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 27
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 1:26 pm

Awyra hörte plötzlich während sie eigentlich mit Thranduils Krone vertieft war ein "Hallo?" Es war eindeutig Thranduils Stimme. Schnell versteckte sie die Krone gut, denn zum zurückbringen war es gerade ungünstig. Der König war wach und in der Nähe, erst wenn er weiter fort wäre würde sie die Krone zurückbringen. Sie ging hinaus wo der König stand und tat so als wäre sie verschlafen. Was soll den dieser Lärm?, fragte sie gähnend. Dabei hatte sie gar nicht geschlafen. Sie war schon immer eine gute Schauspielerin. Die einzigen Leute denen sie nichts vormachen konnte war Lindir und ihr Vater.

___________________________________________
Talan Glorfindels - Seite 5 Awyra010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
Caladir

Anzahl der Beiträge : 3148
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 1:30 pm

Thranduil sah Awyra verwundert an. Er hatte sich doch bemüht möglichst leise zu sein und niemanden aufzuwecken aber Awyra schien einen leichten Schlaf zu haben, wenn sie schon das aufweckte. "Es tut mir Leid, dass ich euch aufgeweckt habe, ich dachte, ich wär leise genug", entschuldigte er sich und sah sich erneut um. "Ich dachte nur ich habe etwas gehört. Und wenn dieser Mensch dort im Haus ist, dann ist höchste Vorsicht geboten. Ausserdem suche ich meine Krone." Das Letzte wollte er nicht laut aussprechen, da es sehr peinlich war, als König seine eigene Krone zu suchen, aber da hatte er die Worte schon ausgesprochen und er konnte es nicht mehr rückgängig machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumieren.com
Awyra
Legende!
Legende!
Awyra

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 27
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 1:34 pm

Awyra merkte das sie doch einen fehler machte als er meinte das er dachte er wäre leise genug gewesen. Ich bin trainiert darauf alles zu hören wenn nötig, sonst wäre ich schon mehr als einmal in Mandos Hallen gelandet, entgegenete sie darauf. Der König suchte seine krone und merkte das es ihn peinlich war. Sie musste sich das grinsen verkneifen. Er sah ohne Krone sehr anders aus. Nun der Mensch sollte eigentlich eingesperrt sein. Aber soviel ich gehört habe hat er einen Diener hier irgendwo rumrennen. Aber das dieser es auf eine Leiter schaffte ist ungewöhnlich. Denkt ihr er hätte eure Krone gestohlen? Welchen Grund hätte ein Mensch dafür gerade eure Krone zu stehlen? Awyra wollte nicht andeuteten das es im Haus einiges wertvolleres gab als seine Krone, daher sprach sie auch nicht weiter.

___________________________________________
Talan Glorfindels - Seite 5 Awyra010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
Caladir

Anzahl der Beiträge : 3148
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 1:42 pm

Thranduil nickte. "Euer Gehör ist wirklich gut, ich hoffe, es wird uns Morgen auch von Nutzen sein." Er verpackte darin nicht irgendwelche Anschuldigungen, sondern nahm ihr die Geschichte ab. wenn Awyra ein gutes Gehör hatte, dann könnten ihnen das morgen nämlich noch behilflich sein.
Der Mensch hatte einen Diener? Das änderte die Situation natürlich. War es der Diener, den Thranduil suchen musste? "Ich weiss es nicht. Er hat meine Krone schon einmal beleidigt. Vielleicht will er mich auch einfach blosstellen, aber wenn ich diesen Nichtsnutz in die Finger kriege." Er sprach nicht weiter, denn er merkte, dass er langsam etwas emotional war. Deshalb zuckte er dann mit den Schultern und versuchte sich ein wenig abzuregen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumieren.com
Awyra
Legende!
Legende!
Awyra

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 27
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 1:48 pm

Thranduil hatte bei Awyra genau ins schwarze getroffen bezüglich der morgigen Reise. Sie sah kurz zurück ins Zimmer wo Lindir im Bett lag, ein nachdenklicher Blick ruhte nun auf ihr. Dann wandte sie sich wieder zu Thranduil. Ich hoffe doch sehr das ich gut zu nutzen sein kann König Thranduil. Wir müssen doch die unseren schützen. Awyra hörte den König zu wie dieser meinte das der Mensch ihn schonmal wegen der Krone beleidigte. Das tut aber auch fest jeder, dummerweise sagte sie das laut. Verzeiht, das war nicht so gemeint. Aber die Menschen verstehen diese Art von Krone nicht. Sie stehen auf Eisen und Stahl und verstehen die unseren Sitten nicht. Wir könnten zu ihn runter sehen. Vielleicht klärt sich das verschwinden eurer Krone auf? Awyra musste nun gut nachdenken, denn sie musste die Krone irgendwie zurückbringen ohne das Thranduil es merkte. Ja der Diener war zuletzt in Celeborns Hallen. Keine Ahnung was sie mit ihm dann machten.

___________________________________________
Talan Glorfindels - Seite 5 Awyra010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
Caladir

Anzahl der Beiträge : 3148
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 1:57 pm

Awyra lugte kurz in ihre Zimmer rein, kam dann aber sofort wieder zurück und er fragte sich, was sie wohl gemacht hatte. "Ich bin mir sicher, dass wir alle etwas dazu beitragen werden, dass dieser Plage ein Ende gemacht wird." Er sah Awyra einen Moment lange ¨überrascht an, als diese meinte, dass jeder seine Krone beleidigte. Schliesslich erklärte sie sich dann doch noch, was er mit einem Schulterzucken abtat. "Ich denke, das stimmt. Könnt ihr vorgehen? Ich weiss nicht genau wo es ist." Obwohl er schon ein paar Mal hier zu Besuch gewesen war, konnte er sich nicht erinnern, wie man zum Arbeitszimmer runter kam. Auch Thranduil fragte sich, was mit dem Diener geschehen war und nahm sich vor bei Gelegenheit König Celeborn danach zu fragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumieren.com
Awyra
Legende!
Legende!
Awyra

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 27
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 2:05 pm

Awyra zuckte mit den Achseln. Gerne, ich sage nur Lindir schnell das ich weg gehe, wartet bitte einen Moment. Sie ging kurz ins Zimmer und lehnte die Türe zu, aber anstatt Lindir zu sagen wo sie hinging, kletterte sie über den Balkon in Thandys Zimmer und legte die Krone wieder aufs nachtkästchen. Der König merkte nichts. Schnell kletterte sie wieder zurück. Sie konnte das gut, sie war hier sehr oft und hatte oftmals Fluchtversuche betrieben. Sie kam wieder zu Thranduil zurück. Okay er schläft tief und fest. Sie schloss leise ihre Türe um Lindir nicht zu wecken. Folgt mir König Thranduil. Sie ging voraus und blieb vor dem Arbeitszimmer stehen. Da ist es, sagte sie nur und sah den König lächelnd an.

___________________________________________
Talan Glorfindels - Seite 5 Awyra010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
Caladir

Anzahl der Beiträge : 3148
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 EmptyDi Sep 30, 2014 2:15 pm

Thranduil fragte sich, ob Awyra nun extra noch Lindir weckte um ihm mitzuteilen, dass sie wegging. Aber vielleicht sah man das nur anders, wenn man noch jung und verliebt war. Er wartete bis sie zurück war, dann meinte sie, dass er tief und fest schlafe. Hatte er es sich doch gedacht! "In Ordnung", sagte er und folgte der Elbin zum Arbeitszimmer. Dort angekommen klopfte er kräftig auf die Tür und wartete darauf, dass sie von dem Menschen darin geöffnet wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




Talan Glorfindels - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Talan Glorfindels   Talan Glorfindels - Seite 5 Empty

Nach oben Nach unten
 
Talan Glorfindels
Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Caras Galadhon-
Gehe zu: