Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Haus von Jarumis, Thalions Sohn

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 20
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyMo Aug 18, 2014 4:28 pm

Thorinarada hatte Jarumis nochmal geküsst, bevor sie zur Tür gegangen war, und grade als aie ihre Hand um den Türknauf legte klopfte es auf der anderen Seite und Thorinarada hörte eine Stimme die ihr bekannter war als allea andere. Sie legte ihre Hand auf die Tür und atmete einige male durch, bevor sie die Tür einfach aufzog und ihrer Schwester direkt in die Augen sah. In der linken hielt asie die Tür und ihre rechte Hand hing an ihrer rechten Seite hinunter. Arwen sah gesund aus, also ging es ihr besser als das letzte mal, dass sie sich gesehen hatten. Sie wollte irgendetwas sagen, wusste aber nicht was. 'Hallo', wäre zu normal, nicht angebracht für diese Situation. 'Du siehst gut aus', würde auch nicht passen und 'Es tut mir leid.', war nicht genug. Es tat ihr mehr als nur leid. Vielmehr. Sie hatte Arwen niemals hatte leiden lassen wollen.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Signat10

Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arwen Undómiel
Arwen Undómiel - Abendstern
Arwen Undómiel - Abendstern
Arwen Undómiel

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 28.06.12

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyDi Aug 19, 2014 10:07 pm

Arwen hatte mit gar nichts gerechnet. Sie hatte einfach einen netten Mann erwartet, der ihr einige Papiere und vielleicht noch einen Gruß mitgeben würde.. Aber als sich nun die Tür kurz nachdem sie geklopft hatte öffnete, stockte Arwen der Atem. Sie sah ihre Schwester direkt vor sich und diese starrte Arwen ebenso an, wie sie sie. 
Arwens Herz setzte einige Schläge lang aus und sie sank zu Boden, wo sie ersteinmal sitzen blieb. Sie konnte ihre Schwester nicht ansehen, der Schmerz in ihrer Brust war zu stark und sie hatte so schreckliche Angst, wieder enttäuscht zu werden. War das hier eine Vision? War es ein Traum? Es musste etwas dergleichen sein, denn sie war selbst bei Thorinaradas Beisetzung gewesen.. Arwen hielt sich eine Hand auf die schmerzende Brust und Tränen flossen über ihr hübsches Gesicht. Wie konnte das sein? Wieso strafte sie Eru immer und immer wieder mit diesen schmerzhaften Bildern?  Sie konnte nichts sagen, konnte nichts denken. Sie saß einfach nur da, weinte und verfluchte den Mann, der ihre Schwester getötet hatte.

___________________________________________
Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Arwendiesig_zpskkhjknwr
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 20
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyDo Aug 21, 2014 7:57 pm

Thorinarada hatten sich nicht rühren können, und hatte einfach nur zugesehen Wie Arwen weinte, bis sie sich zusammenriss. Für Arwen. Dann hockte sie sich direkt vor Arwen auf den Boden und ergriff mit der rechten die Hand ihrer Schwester, während ihre linke Hand über Arwens weiße Wange fuhr. ihr Herz raste in ihrer Brust. Ihre Gedanken fanden keinen Ansatz, fanden kein Ende. "Arwen...Ich..." , begann sie wusste jedoch nicht wie sie weitersprechen sollte.

Es tut mir leid. , hauchte sie leise und konnte dann nicht mehr in die tiefen, weisen, verweinten Augen ihrer Schwester sehen. Scheinbar glaubte sie nicht, dass Thorinarada vor ihr stand.  Zumindest nicht bis jetzt. Sie zwang sich wieder in Arwens Augen zu schauen. Sie hatte gewusst, das dass 'wieder leben' schwer werden würde.  Doch mit so einer Reaktion von Arwen hatte sie nicht gerechnet.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Signat10

Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arwen Undómiel
Arwen Undómiel - Abendstern
Arwen Undómiel - Abendstern
Arwen Undómiel

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 28.06.12

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyDo Aug 21, 2014 8:08 pm

Sie hörte die Stimme ihrer Schwester, doch konnte sie es nicht fassen. Als sie sie berührte, zuckte Arwen zusammen. Sie stand auf, sah ihrer Schwester in die Augen, in denen so viel lag.. Demut, Flehen, Besorgnis,... Doch Arwen konnte das alles nicht fassen. Sie reagierte, ohne zu denken. Sie lief davon.. Lief so schnell sie konnte in Richtung Aragorn, um ihm davon zu berichten... Ihre verwunderte Schweter ließ sie einfach stehen...


----> Aragorn ^^

___________________________________________
Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Arwendiesig_zpskkhjknwr
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 20
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyDo Aug 21, 2014 11:20 pm

Thorinarada stand noch einige Momente verwundert dar, bevor sie losrannte, direkt hinter Arwen hinterher. Sie zog sich an der nächsten Leiter auf die Dächer der Stadt und folgte Arwen somit. Sie hatte sie schnell gefunden. Bücherei? Warum ging Arwen in die Bücherei? Sie sprang von einem der niedrigeren Gebäude. Ihr Herz schlug immer schneller. "Arwen!", rief sie nach ihrer Schwester und das junge Wachpersonal starrte auch sie nur an. Aragorn musste hier echt bessere Männer hinstellen. Sie folgte Arwen immer tiefer in die Bibliothek, bis sie dann in einem Raum kam in dem sie Aragorn sah. Arwen sprach grade aufgebracht über etwas. Wahrscheinlich über sie. "Arwen! Lass mich es dir erklären. Bitte.", rief sie, und sprintete dann die Treppen hinunter.

-> Büchereien von Minas Tirith

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Signat10

Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 20
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyFr Okt 10, 2014 10:58 pm

<- Strasen
Gegen ihren Protest hatte Aragorn Thorinarada bis zu Jarumis Haustür getragen, kannte sie aber gut genug um zu wissen, dass sie vor Jarumis nicht schwach Aussehen wollte, weshalb er sie vor der Tür neben sich stellte. Sie klammerte sich mit dem rechtem Arm um Aragorns Schultern, während ihre linke die Schulter unter stetigen Druck stellte. Man konnte nicht direkt sehen dass es blutete, aber wenn man genau hinsah könnte man es erahnen. Er wechselte einen kurzen Blick mit ihr bevor er laut und etwas hektisch klopfte. Er war immer noch nicht ganz darüber hinweg, dass Arwen weg war, aber er würde ihr später nach reiten. Sie konnte auf sich selbst aufpassen, auch wenn Aragorn dass manchmal nicht wirklich akzeptierte.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Signat10

Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarumis
Jarumis - Hauptmann
Jarumis - Hauptmann
Jarumis

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 24

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyFr Okt 10, 2014 11:41 pm

cf: La grand off ....viele Stunden später *gähn*

Jarumis nahm gerade ein Bad und war im warmen Badewasser eingenickt. So schreckte er aus dem Schlaf hoch, als Jemand laut an seine Haustür klopfte. Der Braunhaarige hechtete aus dem inzwischen kalten Wasser und rutschte beinahe auf den steinernen Fliesen aus. Hastig schlang er sich ein Handtuch um die Hüften und lief in sein Zimmer wobei er erst einmal gegen die Tür lief. 
Fluchend rieb sich Jarumis die Stirn und öffnete die Tür seines Zimmers und zog dann frische Kleidung aus der Holztruhe. 
So schnell es ging zog er sich an und lief Barfuß durch das Haus, da seine Stiefel sonst wo waren.  In seiner Hast lief er wieder irgendwo gegen und fluchte laut. ,,Autsch! Verdammter Tisch!“
Auf einem Bein hüpfend gelangte er zur Tür und fand dort seine Stiefel, die er so gleich an zog. Er band sich noch sein Haar zusammen und öffnete die Haustür. Dabei haute er sich die Tür wieder gegen den Kopf und er sah kurz Sterne ehe er sich wieder fasste und wieder klar Sehen konnte.  Seine Augen weiteten sich vor Überraschung als er König Aragorn und Nyla vor sich sah. 
,,Seit gegrüßt, kommt rein.“, sagte er verwundert und ließ sie ein. Sein Kopf tat höllisch weh, auch seine Nase tat ihm entsetzlich weh. Jarumis schloss wieder die Tür hinter ihnen und fasste sich an die Nase und stellte fest das sie blutete.  
Na sauber, dachte sich der Dúnedain, der Herr Hauptmann kann Orks erschlagen aber keine Türen aufmachen ohne sich die Nase blutig zu hauen!
Er holte sich ein Tuch und hielt es sich unter die Nase, heute war anscheinend der Tag der Tage. 

___________________________________________

Before I met her:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 20
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptySa Okt 11, 2014 12:08 am

"Autsch! Verdammter Tisch!“, war das erste, dass sie nach einer Weile hörten und Nyla musste trotz des stechens in ihrer Brust lachen. Als sich die Tür nach einigen Momenten dann öffnete stieß sie offensichtlich gegen ein Hindernis, dass den Namen Jarumis trug. Selbst Aragorn grinste kurz: "Den willst du heiraten...?", fragte er leise zu Nyla, die nur mit funkelnden Augen zu ihm sah, dann aber wieder besorgt zu Jarumis der die Tür öffnete, scheinbar überrascht über diesen Besuch. Selbstverständlich überrascht über diesen Besuch. Wer wäre nicht überrascht wenn der König persönlich am spätem Abend vor der Haustür stehen würde. Der Hauptmann grüßte die beiden, wobei er aus der Tür trat und Aragorn ließ Thori langsam los, die sich sicher war ein paar Schritte selbst gehen zu können.  Aragorn ließ sich selbst ins Wohnzimmer/Arbeitszimmer oder etwas dergleichen und lehnte sich gegen einen Tisch, während Thorinarada im Eingang stehen blieb und wartete bis Jarumis die Tür geschlossen hatte, bevor sie sah, dass seine Nase blutete. Er schien es auch bemerkt zu haben. Nyla strich ihm sanft über die Wange und zog dann ein Taschentuch aus ihrer Manteltasche. Sie wischte damit kurz das Blut von Jarumis' Gesicht, bevor sie ihm kurz über das Nasenbein fühlte. Es schien nichts gebrochen zu sein. Wortlos und nur mit einem leichten und gequälten lächeln. Ihre Schulter brannte und zog und tat einfach nur weh, aber Jarumis ging für sie vor.

Aragorn beobachtete aus dem dunklen Zimmer heraus, wie Nyla Jarumis sanft untersuchte. Er hatte sich nie besonders viel privat mit dem Mann unterhalten, aber scheinbar würde er das jetzt nachholen. Irgendwie faszinierte es ihn, dass Thori, die wesentlich schwerer verletzt war sich zuerst um Jarumis kümmerte, als ihm klar wurde, dass er es bei Arwen genauso tat. Jeder Kratzer war eine potentielle Gefahr... er musste kurz lächeln, doch der Gedanke hatte ihn wieder dahin gebracht an Arwen zu denken, die ganz allein im dunkeln auf den Weg zum dunklen Bruchtal war. Er unterdrückte ein seufzen.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Signat10

Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarumis
Jarumis - Hauptmann
Jarumis - Hauptmann
Jarumis

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 24

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptySa Okt 11, 2014 12:42 am

Der Dúnedain ließ zu das Nyla ihn untersuchte, sein genuscheltes: ,,Ist schon gut.“, hielt sie davon nicht ab das Blut weg zu wischen und seine Nase zu untersuchen. Er gähnte einmal leise, es war wirklich furchtbar wenn er aus dem Schlaf gerissen wurde, dann war er immer so tollpatschig und dann passierten solche kleinen Unfälle. Er musste leise lachen als Nylas Taschentuch ihn an seiner Nase kitzelte. Doch auch musste er lachen, weil er so tollpatschig war und sich die Tür gegen die Nase gehauen hatte. 
Zum Glück war das nicht an der Grenze passiert, denn dort hätte man ihn noch lange damit aufgezogen. Als Nyla gequält lächelte sah er sie fragend an und sah dann das sie verletzt war, Besorgnis erfüllte seine braunen Augen. Seine Nase war ihm egal, die konnte einiges aushalten. 
,,Was ist passiert?“,fragte er liebevoll und hauchte ihr einen Kuss auf die Stirn. Das Wohl seiner Verlobten lag ihm sehr am Herzen und  da waren kleinerer Verletzungen doch unwichtig, zumindest aus seiner Sicht. 

___________________________________________

Before I met her:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 20
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptySa Okt 11, 2014 1:00 am

Thorinarada schloss die Augen als Jarumis sie auf die Stirn küsste. Er fragte was passiert wäre und sie sah ihm direkt in diese wunderschönen braunen Augen, die voller Liebe für sie waren. "Die Verletzung an der Ich gestorben bin. Sie hat sich wieder geöffnet.", erklärte sie kurz und nahm dann seine Hand, da sie Angst hatte sonst umzukippen. Ihr wurde leicht schwarz vor Augen, obwohl sie nicht wusste warum, sie hatte gar nicht so viel Blut verloren. Vielleicht war es all die Aufregung, der Stress und die Entbehrungen von gestern. Sie schloss kurz die Augen und versuchte sich zu konzentrieren.

Aragorn beobachtete Jarumis und Nyla weiterhin. "Sie wollte nicht, dass Ich sie in die Heilenden Häuser bringe.", sagte er, während er in den Türrahmen zum Flur ging. Er warf einen besorgten Blick von Jarumis zu Nyla.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Signat10

Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarumis
Jarumis - Hauptmann
Jarumis - Hauptmann
Jarumis

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 24

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyDo Okt 16, 2014 4:21 pm

Jarumis lächelte bei den Worten des Königs, ja das passte zu Nyla. Aber dennoch wäre er auch dafür gewesen, das sie in die Häuser der Heilung sollte. Besorgt sah er seine Liebste an und strich ihr vorsichtig über den Rücken und spürte wie sie sich an ihm festhielt. Jarumis hauchte ihr einen Kuss auf die Stirn.
Ihr Satz hallte in seinem Kopf wieder : Die Verletzung an der Ich gestorben bin. Sie hat sich wieder geöffnet
Kurz tauchten Bilder aus vergangener Zeit wieder vor seinen Augen auf.

___________________________________________

Before I met her:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 20
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyMo Dez 01, 2014 2:46 pm

Aragorn räusperte sich. "Wenn ihr mich dann entschuldigt.", sagte er und nickte Jarumis zum Abschied zu und küsste Nyla auf die Wange. "Du passt auf dich auf, in ordnung? Übertreib's nicht, und melde dich morgen bei mir.", flüsterte er ihr in das Ohr und sie nickte leicht lächelnd. Dann trat er raus auf die Straße und ging seinen Gedanken nach.
-> Aragorn Straßen und Gassen oder so^^

Thorinarada verstand Aragorns Besorgnis, aber sie musste jetzt was gegen die Verletzung tun. Als die Tür geschlossen war ließ Nyla von Jarumis ab. "Könntest du mir eine Schale mit Wasser bringen? Und hast du vielleicht Teebaumkraut? Oder Ginseng, Silberdistel?", fragte sie und dachte dann nach. [b]"Vielleicht Melisse, Lavendel oder Pfefferminze, das würde auch schon helfen."[b], fügte sie hinzu und ging dann langsam zu einem Stuhl, der einige Meter entfernt in einem anderen Raum war. Sie setzte sich vorsichtig und sah dann zu Jarumis.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Signat10

Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarumis
Jarumis - Hauptmann
Jarumis - Hauptmann
Jarumis

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 24

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyMo Dez 01, 2014 9:28 pm

Jarumis nickte bei Nylas Frage und ging zu einem kleinen Holzschränkchen, das an einer Wand hing. Er öffnete es und fand die Heilkräuter, die Nyla genannt hatte nur das Teebaumkraut und die Pfefferminze waren ihm ausgegangen. „Teebaumkraut und Pfefferminze habe ich leider nicht mehr, jedoch dafür die anderen Kräuter.",sprach er sanft und brachte Nyla die Kräuter. Dann holte er eine Schale, die er mit Wasser füllte und stellten diese auf einen kleinen Tisch vor Nyla. Lächelnd sah er sie an und trank etwas Wasser. Er war so glücklich die Halbelbin wieder an seiner Seite zu haben. Nun waren sie verlobt. Noch immer konnte er es nicht wirklich glauben. Doch es war wahr. All die Jahre hatte sein Herz sich nach ihr gesehnt, seit ihrem vermeintlichen Tod war er beinahe an sich selbst zu Grunde gegangen, doch an all diese dunklen Zeiten wollte er nicht mehr denken. Das wichtigste war, das sie nun einander hatten.
Seine Nase schmerzte noch etwas wenn er lächelte, doch ihm war das gleich. Wenn Nyla bei ihm war vergas er Raum und Zeit, für ihn war es als würde die Zeit still stehen.

___________________________________________

Before I met her:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 20
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyMo Dez 01, 2014 10:33 pm

Jarumis ging zu einem Holzschränkchen, dass an einer Wand hing und suchte nach den passenden Kräutern, während Thorinarada ihre Bluse aufknöpfte. Bei jedem Knopf spürte sie wie ihre Finger zitterten. Jarumis verkündete, er hätte kein Teebaum und keine Pfefferminze mehr. Ohne Teebaum wird es wehtun... , dachte sie, seufzte jedoch nicht wie sie es normalerweise tun würde. Als Jarumis sich wieder zu ihr wandte um ihr die Kräuter zu bringen, versuchte sie ihre Hände unter Kontrolle zu bringen und knöpfte die Bluse weiter auf, bis sie alle Knöpfe geöffnet hatte und die Bluse über ihren Kopf auszog. Das dünne, graue Shirt, dass sie darunter trug färbte sich schon tiefrot an der Stelle ihrer Wunde. Als sie wieder aufsah, hatte Jarumis ihr schon das Wasser gebracht. Sie zog auch das graue Shirt aus und nahm ein Tuch um damit die Wunde zu reinigen. Das Wasser fühlte sich nicht gut an, aber sie wusste es musste sein. Sie hatte sich ihre Verletzung nicht wirklich angesehen, sie wollte es nicht. Es waren zu viele schlimme Erinnerungen. Zu viele Schmerzen. Nachdem sie das gemacht hatte, zerrieb sie die Silberdistel zwischen ihren Fingern und rieb sie auf die Wunde, dann nahm sie die Melisse und zerkaut ein paar Blüten, gegen den Schmerz. Den Ginseng ließ sie liegen, vielleicht benutze sie den besser morgen und den Lavendel nahm sie teilweise ebenfalls als Schmerz- und Beruhigungsmittel und rieb ihn teilweise ebenfalls auf die Wunde, doch bevor sie letzteres tat, sah sie zu Jarumis . "Ich kann mit dir über alles reden, oder?", fragte sie um sich zu versichern, auch wenn sie die Antwort eigentlich kannte.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Signat10

Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarumis
Jarumis - Hauptmann
Jarumis - Hauptmann
Jarumis

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 24

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 EmptyDi Dez 02, 2014 6:48 pm

Als Nyla ihre Wunden versorgte glitt sein Blick kurz über ihre wunderschöne Figur, ebenso über die Wunden. Ihm tat es weh Nyla so zu sehen, aber es war nun einmal so. Verletzungen ließen sich nicht vermeiden. Er selbst war ja auch nicht besser. 
Jaru  band sich seine Haare zusammen und sah wieder zu seiner Verlobten. Als Jene ihn fragte ob sie im alles erzählen könne, nahm er ihre Hände in die seinen und sah ihr in die wunderschönen Augen. ,,Alles was dir auf dem Herzen liegt Melamin.“,sprach er liebevoll und hauchte ihr einen Kuss auf die Stirn.  

Zärtlich strich er mit dem Daumen über ihren Handrücken.

___________________________________________

Before I met her:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Haus von Jarumis, Thalions Sohn - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten
 
Haus von Jarumis, Thalions Sohn
Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Minas Tirith-
Gehe zu: