Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Stadttor

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



Stadttor        Empty
BeitragThema: Stadttor    Stadttor        EmptySa Dez 31, 2011 3:40 pm

Das Stadttor nach Bree.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptyMi März 06, 2013 5:09 pm

>>von der Furt (Bruchtal)
Gledis hatte ihrer Stute sehr viel abverlangt, damit sie sich beeilte. Deshalb sie denn Weg bis nach Bree recht schnell hinter sich gebracht hatten.
Am Stadttor angekommen ritt sie hin durch un din Richtung des Tänzelnden Ponys um dort auf den König zu warten oder ihn dort vielleicht schon zu treffen.
>>zum Tänzelnden Pony
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptyDo März 07, 2013 10:54 pm

>>vom tänzelnden Ponys
Gledis passierte das Stadttor und trieb ihre Stute dann an. Der Weg der beiden führte sie zurück nach Bruchtal. Dort hofften sie beiden dann endlich den König zu treffen und ihm die Botschaft vom Drachen zu überbringen. Weshalb die Halbelbe ihr Pferd zu noch einem höheren Tempo anspornte.
>>zur Furt von Bruchtal
Nach oben Nach unten
Der Doktor
Soldat
Soldat
Der Doktor

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Bree

Charakter der Figur
Alter: 56 Jahre
Geschlecht: männlich

Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptySo Jan 04, 2015 12:02 pm

FIRSTPOST
Im gezügelten Trab trottete K-9 dahin. Das Kaltblutpferd kannte den Weg, wie der Doktor seine Jackentasche. Und jener saß auf dem Kutschbock, die Zügel in der linken Hand und den Kopf auf die rechte gestützt. Es war dunkel, und es regnete leicht, Bree war einfach der Ort dafür. Jedesmal wenn er hier war regnete es, und er war oft hier. Er sah sich um und bemerkte dass er bald da war. Er richtete sich auf und streckte sich kurz wobei seine Knochen knackten. Er bremste K-9 vor dem Stadttor und glitt vom Kutschbock. Er ging zum Tor und klopfte an. Der obere Riegel wurde weggeschoben und eine Wache sah den Doktor an, der lächelte. "Ich will nur zwei Tage bleiben. Nichts anzumelden.", erklärte er und der Wächter nickte und öffnete die Tür für ihn. Er nickte und ging dann zurück um auf den Kutschbock aufzusteigen.

___________________________________________
The Doctor: This is Clara. Not my assistant. She's... er... some other word.
Clara: I'm his carer.
The Doctor: Yeah, my carer. She cares so I don't have to

Stadttor        Signat10

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Klara Rosemary Gamdschie
Soldat
Soldat
Klara Rosemary Gamdschie

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15

Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptySo Jan 04, 2015 3:56 pm

FIRST POST

Es regnete mal wieder in Bree als Klara nach einiger Zeit dort eintraf. Aramis schnaubte und kaute auf einem Grashalm herum.
Klara Rosemary Gamdschie fror und zitterte am ganzen Leib. Ihr Umhang war durchgeweicht und ihre Kleider klebten an ihrem zarten Körper.

Die Hobbitdame hielt ihr Pony an und glitt etwas unbeholfen von Aramis Rücken. Ihre Glieder waren steif gefroren und so hielt sie sich erstmal an dem kleinen Pferd fest um nicht in den Matsch zu fallen.
Bibbernd ging sie mit Aramis zum Wärterhäuschen. Da erblickte sie eine Kutsche mit einem großen Pferd. Ängstlich klopfte sie an der Tür des Häuschens. Jene schwang auf und fegte die Hobbitdame um.
Klara fiel rückwärts in den Matsch und schrie leise da sie in der Nähe der großen Pferdehufe gelandet war.

___________________________________________
Stadttor        2bf3eb49-1b01-4339-86c7-ef8fed4f169c_zpsdb5cce8c

>>I am a Hobbitlady and I am proud of it! I am not a doll even if I am smaller than other hobbits! Don't judge me because of my height. <<

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Doktor
Soldat
Soldat
Der Doktor

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Bree

Charakter der Figur
Alter: 56 Jahre
Geschlecht: männlich

Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptySo Jan 04, 2015 5:44 pm

Der Doktor saß schon wieder und wollte K-9 grade antreiben, da das Tor geöffnet wurde, als ihm ein Hobbit auffiel. Er trug einen Umhang und der Doktor erkannte nichts genaueres, als die Tür des Wachhäuschens geöffnet wurde und der Hobbit hinfiel. Er schrie auf- Nein, es war eine sie! Der Doktor sprang schnell vom Kutschbock und rutschte etwas auf dem Schlamm, doch kam er neben der Hobbitdame zum stehen und zog sie kraftvoll mit dem linken Arm hoch, während er die rechte Hand sanft auf K-9s Rücken legte und ihn beruhigend streichelte.

Der Wächter stammelte irgendwelche Entschuldigung und der Doktor verdrehte die Augen und sah dann zum ersten mal in das Gesicht der Hobbitdame. Sie war wirklich hübsch, aber scheinbar noch ziemlich jung. Dennoch sehr hübsch und etwas spitzbübisch. Aber grade etwas geschockt. Er sah sie direkt an und fragte: "Geht's?"

___________________________________________
The Doctor: This is Clara. Not my assistant. She's... er... some other word.
Clara: I'm his carer.
The Doctor: Yeah, my carer. She cares so I don't have to

Stadttor        Signat10

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Klara Rosemary Gamdschie
Soldat
Soldat
Klara Rosemary Gamdschie

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15

Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptySo Jan 04, 2015 8:17 pm

Klara war noch etwas geschockt, da sie seit sie einmal fast von einem großen Pferd umgelaufen worden war. Damals war sie noch ein Kind gewesen, gerade 12 Jahre alt.
Sie hatte ihren Vater begleitet und hatte sich auf dem großen Markt umgesehen. Dabei war die kleine Klara von einem verschreckten Pferd beinahe niedergerannt worden, wenn ihr Vater sie nicht aus der Gefahrenzone gezogen hätte.

Sie spürte wie Jemand sie hochzog und sie blickte in zwei graue Augen und stammelte:,,Da-danke." Beim zweiten Blick erkannte Klara das es einer der großen Leute war. ,,I-ich gl-aube ja.",antwortete sie zitternd und mit klappernden Zähnen. Aramis kam schnaubend angetrabt und sah mit seinen dunklen Augen zu dem größeren Pferd. Er schien keine Angst zu haben. Immer noch auf seinem Grashalm rumkauend, betrachtete er das Pferd. Zumindest schien es so.

___________________________________________
Stadttor        2bf3eb49-1b01-4339-86c7-ef8fed4f169c_zpsdb5cce8c

>>I am a Hobbitlady and I am proud of it! I am not a doll even if I am smaller than other hobbits! Don't judge me because of my height. <<

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Doktor
Soldat
Soldat
Der Doktor

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Bree

Charakter der Figur
Alter: 56 Jahre
Geschlecht: männlich

Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptySo Jan 04, 2015 9:22 pm

Die Hobbitdame meinte, dass sie glaubte es ginge ihr gut und der Doktor nickte. Der Wächter meinte sie dürfe passieren und er würde sie eintragen, damit ging er in das Wächterhäuschen zurück. Der Doktor seufzte genervt und sah dann zu dem kleinen Pony dass angetrabt kam. Er ließ die Hobbitdame los und sah sich das entspannte Pony kurz an. Es schien schwer aus der Ruhe zu bringen sein, genauso wie K-9. K-9 war eines der besten Pferde die er bisher gehabt hatte und der Doktor war stolz auf sein großer Pferdchen.

"Wollt Ihr eine trockene Mitfahrgelegenheit bis zum "Tänzelnden Pony"... bestes Wirtshaus der Stadt?", fragte er und ging dann zur Tür der Tardis, die er für sie öffnete. Es war warm im Innenraum der Kutsche, die von innen viel größer schien als von außen. Das lag an dem Holz, aber der Doktor verriet seine Tricks nicht gerne.

___________________________________________
The Doctor: This is Clara. Not my assistant. She's... er... some other word.
Clara: I'm his carer.
The Doctor: Yeah, my carer. She cares so I don't have to

Stadttor        Signat10

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Klara Rosemary Gamdschie
Soldat
Soldat
Klara Rosemary Gamdschie

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15

Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptyDi Jan 06, 2015 12:23 am

Klara nickte und sprach mit heller Stimme:,,Gern, nehme ich euer Angebot an, mein Herr."
Mit klappernden Zähnen folgte sie dem Herrn, der ihr freundlich erschien. Sie betrachtete seine Kutsche und wollte gerade hinein klettern als ihr einfiel das sich hat nicht vorgestellt hatte. „Ich vergas mich vorzustellen, ich bin Klara Rosemary.",stellte sie sich lächelnd vor und musste dann aber niesen. Sie drehte sich weg um den Herrn nicht anzuniesen. Hatte sie sich etwa erkältet? Ihre Wangen färbten sich leicht rosa.

___________________________________________
Stadttor        2bf3eb49-1b01-4339-86c7-ef8fed4f169c_zpsdb5cce8c

>>I am a Hobbitlady and I am proud of it! I am not a doll even if I am smaller than other hobbits! Don't judge me because of my height. <<

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Doktor
Soldat
Soldat
Der Doktor

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Bree

Charakter der Figur
Alter: 56 Jahre
Geschlecht: männlich

Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptyDi Jan 06, 2015 3:22 pm

Der Doktor beobachtete wie sie ging, nicht wie ein normaler Hobbit, sondern anders. Sie war anders. Nicht träge, nicht traditionel. Das spürte er. Er lächelte als sie sagte, dass sie sich noch nicht vorgestellt hatte. Klara Rosemary... ich wollte schon immer eine Klara... "Klara, Klara Klara, Klara... Klara. Ein toller Name. Wundervoller Name.", sagte er grinsend und sagte dann ernster:

"Ich bin der Doktor." Sie nieste und er legte besorgt den Kopf schief. "Schnell steigt ein, es ist wesentlich wärmer. Ich kümmer mich um Euer Pferd.", sagte der Doktor mit einem herzlichen lächeln.

___________________________________________
The Doctor: This is Clara. Not my assistant. She's... er... some other word.
Clara: I'm his carer.
The Doctor: Yeah, my carer. She cares so I don't have to

Stadttor        Signat10

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Klara Rosemary Gamdschie
Soldat
Soldat
Klara Rosemary Gamdschie

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15

Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptyDi Jan 06, 2015 11:21 pm

,,Vielen Dank, Herr Doctor.",sagte Klara und wurde wieder einwenig rot als er sagte das Klara ein schöner Name sei. Sie nickte und stieg behände in die Kutsche. Dabei bekam sie wieder ein Niesanfall. Tropfnass kletterte sie auf die Sitzbank und wäre beim Nächsten Nieser fast vom Sitz hinunter gefallen.
Die Wärme war angenehm und sie suchte in ihrer Westentasche nach einem Taschentuch, das allerdings auch nass war.
,,Bei allen sieben Höllen! Verflucht sei der Regen! HATSCHI!",fluchte sie niesenderweise.
Ihr wurde bewusst, das sie nicht alleine war und schämte sich für ihr Gefluche.

___________________________________________
Stadttor        2bf3eb49-1b01-4339-86c7-ef8fed4f169c_zpsdb5cce8c

>>I am a Hobbitlady and I am proud of it! I am not a doll even if I am smaller than other hobbits! Don't judge me because of my height. <<

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 20
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptyMi Jan 07, 2015 10:58 am

Der Doktor lehnte die Tür der Kutsche an, während er zu dem Pony ging und es hinten an die Kutsche band. Dann ging er zurück zu Klara die wild am fluchen war und der Doktor grinste. Er zog sein Taschentuch aus seiner Westentasche und reichte es Klara durch die geöffnete Kutschenür der Tardis. "Hier.", sagte er und stieg dann ebenfalls in die Kutsche um das Fenster zwischen Innenraum und Kutschbock zu öffnen. Dann stieg er wieder aus, schloss die Tür und setzte sich wieder auf den Kutschbock und gab K-9 den Befehl zum loslaufen. Dann drehte er sich zu Klara um. "Und was führt einen Hobbit hierhin?", fragte der Doktor interessiert, obwohl es ihn eigentlich nicht sonderlich interessierte.

Er fragte sich jedoch wohin der Weg sie führen würde.
-> Tänzelndes Pony

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son

Stadttor        Signat10

Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Klara Rosemary Gamdschie
Soldat
Soldat
Klara Rosemary Gamdschie

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15

Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptyMi Jan 07, 2015 1:26 pm

Danken und noch immer rot im Gesicht nahm Klara das Taschentuch an und putzte sich die Nase.
Als der Doctor sie fragte was einen Hobbit hierher führte entgegnete sie:,,Man braucht nur aus der Haustür zu gehen und schon tragen einen die Füße irgendwohin. Ich soll meinem Onkel im Gasthaus aushelfen, aber so wie es aussieht darf ich erstmal das Bett hüten.",antwortete Klara und nieste in das Taschentuch hinein.
Sie sah wie Aramis neben dem großen Pferd gemütlich nebenher trabte. Dem Pony schien wohl nichts die Laune zu verderben.

Klara strich sich das nasse Haar aus der Stirn und sah den Doctor aus braunen Kulleraugen an.

___________________________________________
Stadttor        2bf3eb49-1b01-4339-86c7-ef8fed4f169c_zpsdb5cce8c

>>I am a Hobbitlady and I am proud of it! I am not a doll even if I am smaller than other hobbits! Don't judge me because of my height. <<

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptyMi Sep 09, 2015 8:42 pm

(First Post)

Leithia strich noch einmal über die hellen Nüstern von Merino, der ganz still stand. Sie wusste, er würde hier draußen hinter der kleinen Baumgruppe auf sie warten bis seine Reiterin aus Bree zurück war. Er war in Städten wegen der vielen Menschen oder hier auch Hobbits eher keine Hilfe mit seinem wilden und unberechenbaren Temperament. "Bis gleich, Merino.", dann wandte sie sich dem Stadttor zu an dem ein mäßig geschäftiges Treiben herrschte. Es dauerte lediglich einnige wenige Schritte bis die schwarzhaarige Elbin in Jägerkluft die wenig befestigte Straße erreichte und sich wie selbstverständlich zwischen die Leute zwängte und sich vom Strom der Körper zum Tor führen ließ.
Um sie herum entging ihren hellen Augen nicht die kleinste Bewegung. Viele hier waren anscheinend Bauern, die ihre Ware wie zum Beispiel Äpfel und andere Früchte auf dem Markt der Stadt feil bieten wollten. Leithias' Absicht konnte man hingegen nicht gerade als ehrvoll bezeichnen, denn die junge Elbin war auf der Suche nach etwas zum Stehlen, dass sie später eintauschen konnte gegen andere nützliche Dinge. Gerade als sie das große Tor ging, erblickte sie aus dem Augenwinkel ein recht kleinen und etwas rundlichen Hobbit. Er war angeregt in ein Gespräch mit einer Hobbitdame vertieft. Na warte! Leithia roch sofort leichte Beute und schlenderte wie zufällig auf die Beiden zu und musterte dabei den Hobbit in der vornehmen Kleidung. Sie sah die Kette einer goldenen Taschenuhr oder eines Amulettes, aber sie interessierte sie mehr für die dicke Geldbörse in einer der hinteren Hosentaschen. Anscheinend war der kleine Beutel prall gefüllt mit Münzen. Dicht hinter dem Hobbit schlenderte sie an ihm vorbei während sie vorsichtig und trotzdem blitzschnell den Zeige- und Mittelfinger ihrer linken Hand ausstreckte und das Beutelchen aus der Tasche zog ohne das die Hobbits irgendetwas mitbekamen. Ein winziges Lächeln huschte über ihr Gesicht und Leithia entfernte sich unauffällig ein Stück und schlug dann mit schnellerem Schritt den Weg zum Markt ein.
Nach oben Nach unten
Andra
Andra - die Jägerin
Andra - die Jägerin
Andra

Anzahl der Beiträge : 1241
Anmeldedatum : 23.12.12

Charakter der Figur
Alter: 22 Jahre
Geschlecht: weiblich

Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        EmptyDo Sep 10, 2015 12:38 am

Tyree war heute auf den Markt gegangen um einiges, was sie in letzter Zeit auf dem Hof angebaut hatten zu verkaufen. Er war damit auch recht erfolgreich gewesen, dass Einzige, was er jetzt wieder zurück tragen musste waren ein paar Kilo Kartoffeln, kaum nennenswert für einen hochgesachsenen jungen Mann wie ihn. Außerdem wartete in einem der kleinen Ställe Brees sein Schecke auf ihn.
Zufrieden mit sich und seinen Taten lief er zügig durch die Stadt, in welcher es heute drunter und drüber ging, da großer Markt war. Überall liefen Menschen ud Hobbits herum und drückten sich an einem vorbei.
Er bog selbst gerade schnellen Schrittes um eine Ecke, als er in jemanden hinein rannte. Völlig perplex lies er seine Tasche mit den Kartoffeln fallen und taumelte einige Schritte zurück. Er rieb sich kurz die Schulter mit der er gegen die Person geknallt war und sah dann auf. Anscheinend war er gegen eine junge Frau gestoßen, vielmehr handelte es sich um eine Elbin, zumindest liesen ihre leicht spitzen Ohren darauf schließen. Tyree musste zugeben, dass er überrascht war, einen Elb hatte er schon lange nicht mehr gesehen.
Er schüttelte kurz den Kopf um wieder klar denken zu können, sammelte seine Tasche wieder ein und sah der Frau dann in die Augen. "Vergebt mir, ich habe Euch nicht kommen sehen."

___________________________________________
Stadttor        Tumblr_mbuxgr24wA1qzc63vo2_500

Andra - 22 Jahre - Mensch - Kämpfernatur, Kratzbürste
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Stadttor        Empty
BeitragThema: Re: Stadttor    Stadttor        Empty

Nach oben Nach unten
 
Stadttor
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Bree-
Gehe zu: