Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Die Ställe

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Caladir
Administrator
Administrator
Caladir

Anzahl der Beiträge : 3148
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptySo Jan 05, 2014 9:47 pm

Meduseld--->

Éomer wurde von allen gegrüsst, während er nach unten lief und es kostete ihn einige Anstrengung den Leuten aus dem Weg zu gehen und durchzukommen.
Als er schliesslich am Stall ankam, entdeckte er Tarog, Celeb war noch nicht da. Er grüsste den Ork: "Guten Morgen, ich glaube das Wetter ist gut für einen Ausritt. Ihr solltet möglichst schnell und unkompliziert vorankommen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumieren.com
Draka
Legende!
Legende!
Draka

Anzahl der Beiträge : 1973
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 30

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptySo Jan 05, 2014 9:54 pm

tarog sah sich etwas um und prüfte für ihn wichtige sachen. Da bei musste er an jarin denken unda ndas was sie getahn haben und was die folge war. doch bei dem gedanken lächelte er. er bemerkte schon eher das der könig auf dem weg hier her war. als er rein kam drehte er sich zu ihm um. ,,Ja guten morgen. Herr könig. Da stimme ich zu, aber ich reite nicht auf pferden.“ Doch man sah ihn an das er nicht niur besorgt war sondern auch gedanklich ganz woanders war. dann ging er an eins der fperde ran und strich diesem übern kopf und hals.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
Caladir

Anzahl der Beiträge : 3148
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptySo Jan 05, 2014 10:58 pm

"Achso", bemerkte der König wertungslos. "Ihr reitet also auf eurem... Wolf da ja." Er war sich nicht sicher, ob das wirklich ein Wolf war, denn die Wölfe, die er kannte, sahen etwas anders aus.
Er setzte sich auf seine Kiste um auf Celeb zu warten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumieren.com
Draka
Legende!
Legende!
Draka

Anzahl der Beiträge : 1973
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 30

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptySo Jan 05, 2014 11:06 pm

tarog guckte ihn an. Dann nickte er. ,,ja das tuhe ich, auch wen er etwas anders aus sieht und auch um einiges größer ist. Aber er ist ein wolf. und ich kenne ihn schon seit dem er en welpe war. er war verletzt und ich habe ihn gesund gepflegt und er blieb bei mir. Er hört auf mich und er vertraut mir sehr.“ Sprach er zu ihm doch sorgen und gedanken verschwanden nicht. Tarog sah eine weitere kiste ein stück neben eomer langsam ging tarog dort hin und setzte sich. Als er saß atmete er tief durch. Dan nahm er seine gewichte von den hand gelenken ab die dann auf den boden vielen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
Caladir

Anzahl der Beiträge : 3148
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptyMo Jan 06, 2014 6:09 pm

Éomer wollte den Ork gerade noch etwas fragen, als ein Bote den STall betrat. Er sah den Ork misstrauisch an, ging zum König und flüsterte im etwas ins Ohr. Er nickte und nachdem der Bote gegangen war sagte er: "Celeb geht es nicht gut, ihm ist übel, er wird heute nicht mehr reisen können. Was wollt ihr nun machen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumieren.com
Draka
Legende!
Legende!
Draka

Anzahl der Beiträge : 1973
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 30

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptyMo Jan 06, 2014 6:13 pm

Tarog törte ihm zu und dachte nach. ,,mein instink sag mir das ich abreisen muss, zurück nach lorien. Aber ich werde mein wort halten und das dorf zeigen. Habt ihr noch etwas was ihr mir fragen wolt herr könig?“ fragte er und stand auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
Caladir

Anzahl der Beiträge : 3148
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptyMo Jan 06, 2014 6:18 pm

"Nein, das ist alles. Dann wünsche ich euch eine gute Reise, wir sehen uns bestimmt bald wieder."
Er verliess den Stall ohne ein weiteres Wort zu sagen und ging die Strasse zu Meduseld hinauf.


tbc: Stadtplatz & Strassen von Edoras


Zuletzt von Caladir am So März 23, 2014 10:56 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumieren.com
Draka
Legende!
Legende!
Draka

Anzahl der Beiträge : 1973
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 30

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptyMo Jan 06, 2014 6:28 pm

tarog nahm die gewichte legte diese wieder an und  ging zurück in das zimmer wo er vorher war.
< ---- Meduseld
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 20
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptyMo Dez 22, 2014 7:27 pm

cf. Das Tor
Aragorn ging zu den Ställen. Dort herrschte reges treiben. Denn auch verletzte Pferde waren in die Stadt gebracht worden. Aragorn ging jedoch in den hinteren Teil des Stalles, wo es etwas ruhiger war. Dort stand auch Feuerfuß, das Pferd Èomers. Aragorn streichelte das schöne Tier kurz, als eine Stimme ihn ablenkte. "König Elessar?", fragte die männliche Stimme und Aragorn drehte sich um und nickte. "Ja. Ihr müsst der Stallmeister sein.", sagte Aragorn und schüttelte die Hand des Mannes, der ein Stück größer war als er. "Genau. Der König hat mich von dem Tod Eures Pferdes unterrichtet. Was für eine Schande. Ich hab zwei Pferde zu Eurer Auswahl. Wenn Ihr mir bitte folgen möget.", forderte der Mann Aragorn auf und ging vor, Aragorn folgte. Er führte ihn zu zwei Boxen in denen zwei eindrucksvolle Tiere standen. Eindeutig Pferde Rohans. Das linke erinnerte ihn an Thengels Stute. Der Stallmeister ging zu dem anderen Tier. "Das ist Windherz. Acht Jahre alt, ein recht ungeduldiger Hengst, doch sein Temperament macht er mit seinem Tempo wett. Er ist ein kleiner Frechdacks, aber hat ein Herz aus Gold.", erklärte der Stallmeister und Aragorn strich dem Falben über den Kopf. Seine Augen waren wach und aktiv. "Ich glaube nicht, dass er richtig ist.", sagte Aragorn leise. Es fühlte sich einfach nicht richtig an. "Fühlt sich falsch an,hm? Das kenn ich. Ich hab Jahre gebraucht um mir ein Pferd auszusuchen. Gut, dann kommen wir zu Erynsûl." "Waldwind?" "Ja. Ihr sprecht Elbisch?" "Ich bin unter Elben aufgewachsen. In Bruchtal unter Herrn Elronds Schutz.", erklärte Aragorn ruhig während er sich Erynsûl ansah. Die Stute war groß und ihr Fell war grau und weiß gescheckt. Ihre Mähne war lang, ebenso wie ihr Schweif und ihre Augen waren sehr dunkel. Sie blickte Aragorn direkt an. "Sie sieht aus wie Windhuf.", merkte Aragorn an und legte seine Hand auf die Stirn des Tieres. Das Fell war samtweich. "Windhuf... Windhuf... Das letzte Pferd von König Thengel? Das kanntet ihr?" "Ich stamme aus dem Volk der Dunédain, ich bin wahrscheinlich älter als jeder in der Stadt.", erklärte Aragorn erneut und unterdrückte es zu lächeln. Aber es war wahr. "Nungut. Ihr habt eine außergewöhnliche Geschichte, Herr. Erynsûl ist tatsächlich einer der Nachkommen Windhuf's. Sie ist sehr loyal, ist in etwa so schnell wie Feuerfuß und würde ihren Herrn nie allein lassen.", beschrieb der Stallmeister und Aragorn nickte. "Northale dâf?", fragte er sie um die Erlaubnis sie zu reiten und das Pferd schnaubte und drückte ihren Kopf gegen seine Hand. "Ich nehme sie. Vielen Dank.", sagte er zu dem Stallmeister, der ihm noch sagte wo er Zaumzeug und einen Sattel herbekam. Aragorn nickte und holte beides. Dann öffnete er die Box und trat neben das Tier, das ihm misstrauisch zusah wie er es sattelte und zäumte. Folgend zog er sich auf den Rücken der Stute, die loslief, ohne dass er sie aufforderte.
-> Straßen

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son

Die Ställe - Seite 3 Signat10

Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 20
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptyDi Jan 06, 2015 11:49 pm

<- Heilende Häuser
Als Èowyn an den Ställen ankam sah sie schon ihren Heermeister, der neben ihren Schimmel stand. "Wo werden die Beerdigungen stattfinden?", fragte sie klar. Sie versuchte ihre eigenen Gefühle darüber zu unterdrücken. "Wir haben uns einen Ort südlich ausgewählt, Herrin.", erklärte sie und merkte jetzt erst, das ihr Heermeister stark humpelte. "Was ist mit Eurem Bein?" "Verletzt worden." "Dann solltet Ihr Euch ausruhen.", sagte sie sanfter und er wandte den Kopf ab. Sie kannte den Blick. "Wen habt ihr verloren?", fragte sie und er sah auf, der Schmerz und Schuld in seinen Augen sichtbar. "Meinen Schwiegersohn. Es wird meine Tochter zugrunde richten. Sie ist schwanger.", erklärte er und Èowyn warf ihm einen mitfühligen Blick zu und legte ihm die Hand auf die Schulter. "Es tut mir wirklich leid.", sagte sie. Er nickte und stieg dann auf sein Pferd, während sie auf ihres stieg. Im Damensattel ritt sie neben ihrem Heermeister im Trab zum Grabplatz.
-> Friedhof

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son

Die Ställe - Seite 3 Signat10

Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptySo Jan 11, 2015 1:23 pm

---> Die Häuser der Heilung

Kaliska folgte der Wölfin, bis sie bei den Ställen angekommen waren. Dort gab es eine kleine Überdachungen, unter der Holz gelagert wurde und sich einiges an Stroh hier her verirrt hatte. Trockenes Stroh und ein Dach über den Kopf, das klang doch mal gut, dachte sie fröhlich. "Das hast du gut gemacht Ahyoka!" lobte sie sie und scharrte etwas Stroh für sich zusammen. Die Wölfin machte es ihr gleich und legte sich gemütlich auf einen kleinen Haufen von Stroh. "Wollt ihr euch auch setzten?" fragte sie Takari.
Nach oben Nach unten
Lothiriel
Mythos
Mythos
Lothiriel

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 16.12.14

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptySo Jan 11, 2015 3:50 pm

(Takari)


Takari sah den beiden zu. Auf ihre frage nickte sie und setzte sich. Sie holte tief luft. ,,das war alles so anstrengend.“ Sprach sie. dann rock sie ihre rüstung aus und ihre warmen sachen über blieb nur ein dünnes oberteil. Dann zock sie ihre bein schinen aus. ,,so das ist schon besser.“ Sprach sie und lächelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptySo Jan 11, 2015 4:02 pm

Kaliska lehnte sich seufzend an Ahyoka an, die ihre Augen geschlossen hatte und anfing vor sich her zu dösen. "Da habt ihr allemale Recht." erwiderte sie. Sie war sich sicher, am nächsten Tag würden ihre Muskeln von dem Kampf vor Erschöpfung schmerzen. Sie sah ihr zu, wie sie sich von der ganzen Rüstung befreite. Verständnisvoll lächelte sie Takari an. Kaliska könnte sich nie so hinter einer Rüstung verstecken, das war nichts für sie. Meistens trug sie auch nicht sehr viel, was ihre Kleidung anging war sie ziemlich freizügig, aber sie war dann ja selten nur unter Leuten gewesen.
Nach oben Nach unten
Lothiriel
Mythos
Mythos
Lothiriel

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 16.12.14

Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptySo Jan 11, 2015 4:09 pm

takari schaute sie an. ,,es ist anstrengend, wir orks können lange kämpfen, aber müssen dann lange pause machen da mit wir wieder vollkommen erholt sind.“ Sprach sie. ,,weist du, du… du siehst sehr gut aus.“ Sprach sie und lächelte ,,ich… ich mag dich.“ Sprach sie zu ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 EmptySo Jan 11, 2015 4:21 pm

"Verstehe." Sie dachte kurz darüber nach, es hatte Vorteile, lange kämpfen zu können, aber auch Nachteile, wenn man sich danach lange ausruhen musste. Kaliska sah bei ihren Worten verwirrt auf, musste aber lächeln. "Ehrm.. danke. Du auch." sagte sie. Ihr war gar nicht aufgefallen, seit wann sie zum du übergegangen waren. Verlegen sah sie vor ihren Füßen zu Boden, sie hatte lange keine sozialen Kontakte mehr gehabt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Die Ställe - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Ställe   Die Ställe - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten
 
Die Ställe
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Edoras-
Gehe zu: