Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Länderei der Rabenschwarz

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Länderei der Rabenschwarz   Fr Nov 16, 2018 6:06 pm

Schwanger? James glaubte gerade aus allen Wolken zu fallen und kurz schien er auch zu wanken, denn der Heiler machte eine auffangende Bewegung. "Seid ihr euch sicher?" fragte er erneut und der Heiler nickte. Im nächsten Moment strahlte James, doch die Ungewisseheit darüber ob das Gift dem Baby geschadet hat, trübte seine Stimmung wieder. Er verabschiedete sich von dem Heiler und ging nach drinnen.

Nachdenklich schloss er die Türe und sah zu Neylien. Er hatte Sorgen, doch auch Freude, es war eine eigenartige Mischung. "Neylien...Ich muss mit dir reden" sagte er liebevoll. "Der Heiler war bei mir..."Fing er an und setzte sich zu Neylien und dem Baby ins Bett. "Er sagte mir.....Neylien...du bist schwanger.....Doch bereitet uns etwas sorgen..Das Gift. Es könnte dem Ungeborenen geschadet haben. Wir müssen deine Schwangerschaft beobachten. " Ein Strahlen konnte er sich doch nicht verkneifen, auch wenn die Ausgangssitauation etwas dumm war. Er wurde Vater, was gäbe es schöneres.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Länderei der Rabenschwarz   Mo Nov 19, 2018 9:31 am

Gerade streichte die Braunhaarige über die feinen Haare des Baby's als ihr Verlobten wieder das Zimmer betrat. Sofort strahlte sie ihm entgegen, auch das Baby schien sich zu freuen, schnell wandelte es sich. James meinte er müsse mit ihr reden, das waren die letzte Zeit nicht sonderlich positive Worte. Mit Sorge in ihren Augen sah sie ihrem Verlobten dabei zu wie er sich ins Bett setzte.

"Der Heiler?", fragte sie leise doch James erklärte weiter und Neylien's Augen weiteten sich. Sie ist was?!!! Zuerst konnte sie überhaupt nichts sagen, sich nicht rühren. Sein Strahlen freute sie, doch etwas trübte dieses Bild, diese Nachricht. "Was soll das bedeuten? Könnte das Kind sterben?", fragte sie etwas abwesend, legte eine Hand auf ihren Bauch, ohne dabei das Baby los zu lassen. Gedankenverloren starrte sie auf ihre Hand und auf Elenion.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Länderei der Rabenschwarz   Mo Nov 19, 2018 12:05 pm

James nickte vorsichtig, auch wenn er keine richtige Antwort darauf wusste, versuchte er seiner Verlobten Mut zu machen. "Es wäre möglich" sagte er bezüglich dem das das Baby sterben könnte. "Doch es muss nicht sein. Deswegen muss dich der Heiler womöglich öfters untersuchen, um sicher zu stellen das es euch gut geht" Sanft legte James seine Hand auf die von Neylien, welche auf ihren Bauch lag. "Gib die Hoffnung nicht auf. Vielleicht ist gar nichts passiert und dem Baby geht es gut." sagte er liebevoll und küsste sie, dann beugte er sich hinunter zu ihrem Bauch und küsste diesen. "Wir beschützen dich mein Kleiner oder Kleine". Seine Stimme war liebevoll, wie die eines werdenden Vaters. 

Er hoffte natürlich das dem Baby nichts passieren würde und würde alles daran setzen damit es beiden gut geht. Keine Mühe würde er scheuen. Er lächelte Neylien sanft an und streichelte ihre Wange. "Du wirst Mutter meine Liebe"

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Länderei der Rabenschwarz   Di Nov 20, 2018 1:47 pm

Neylien war total gedankenverloren, sie bemerkte erst das James mit ihr redete als er ihre Hand berührte. "Tut mir Leid, was hast du gesagt? Ich war gerade in Gedanken ...", gab sie zu und lächelte sanft. "Ja vielleicht hast du Recht. Ich wünsche mir das es so ist ...", meinte noch abschließend. Neylien beobachtete ihn genau als er sich nach vorne beugte und ihren Bauch küsste, strich dabei über seine Haare. "Das werden wir ...", sagte sie flüsternd, doch ihre Stimme war ebenso liebevoll wie die von James.

"So wie es scheint bekommt Elenion einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester. Was wäre dir lieber?", meinte sie lächelnd und stellte die Frage mehr an das Baby als an James. Somit war klar das Neylien das Baby groß ziehen würde wie ihr Eigenes, aber eines Tages würde sie ihm erzählen woher er stammt. "Übrigens heißt er Elenion...", meinte sie etwas belustigt zu James und küsste ihn sanft auf seine Lippen.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Länderei der Rabenschwarz   Mi Nov 28, 2018 11:37 am

James lächelte zufrieden. Nun hatte er etwas, das er sich nicht zu träumen gewagt hatte. Eine Familie. Eine eigene Familie. Liebevoll strich er über Neyliens Wange und für einen Moment schien sogar eine Freudenträne sein Augen zu verlassen. Er war glücklich, das sah man ihm an, auch wenn die Sorge um das ungeborene Kind blieb.

"Elenion....Das ist ein wunderschöner Name" bestätigte er seiner Verlobten und küsste sie liebevoll und dann das kleine Baby auf die Stirn. "Ich glaube der Name gefällt ihn. Ich hoffe dir fällt genauso ein guter Name für unser Kind ein. Ich bin in Sache Namensgebung nicht gerade sehr gut. Mein Hund den ich mal geschenkt bekommen habe, hieß Strumpf" James lachte darüber. Zwar war er in diesem Zeitpunkt erst 5 gewesen, aber dennoch waren Namensgebung nie seine Stärke. Zum Glück hatte er dabei eine tolle Frau. 

Bald würden die Lieferungen seines Land eintreffen und so könnten sie mit dem Wiederaufbau ihres Landes beginnen. James würde penibel darauf achten das sich seine Verlobte ja nicht überanstrengte

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Länderei der Rabenschwarz   

Nach oben Nach unten
 
Länderei der Rabenschwarz
Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Linhir-
Gehe zu: