Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Land der Lancaster

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 21  Weiter
AutorNachricht
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 5:28 pm

Sie legte den Kopf ein wenig schief, genoss seine Finger und wie diese über ihre Haut streichelten. Es tat ihr gut, sie seufzte geborgen aus. "Es freut mich das zu hören MyLord, aber ich bin Ihnen zu Dank verpflichtet.", meinte sie vollkommen ehrlich und lächelte ihm sanft entgegen.

Sie schnalzte mit der Zunge, zwar gefiel ihr was er da sagte, zumindest die Botschaft dahinter. Aber wie er es sagte passte der jungen Frau gar nicht. "Ein Schutz also, mehr bin ich nicht für den jungen Lord?", meinte sie spielerisch beleidigt, dieses Mal war aber mit mehr Witz sodass er auch bemerkte das sie es nicht wirklich ernst meinte. Sie kicherte bei seinem Lachen und den Worten die danach folgten. "Ich hoffe doch das keine andere Frau jemals zu diesem Glück kommen wird.", meinte sie und funkelte ihn gefährlich an.

Doch bei seinen Berührungen wurde sie etwas schläfrig und sie spürte die letzten Nächte in denen sie nicht viel Schlaf bekommen hatte. "Nein MyLord ich bereue es nicht Euch meine Unschuld geschenkt zu haben ...", meinte sie leise, schläfrig und etwas murmelnd.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 5:47 pm

James lachte auf bezüglich dem das sie nur ein Schutz wäre. " Nein niemals bist du nur mein Schutz..Du bist mein Herz" sagte er lächelnd und legte seine Hand auf ihr Herz.

"Das liegt ganz an dir ob eine andere Frau jemals so behandelt wird von mir. " Er lächelte sie herausfordernd an und küsste sie dann. "Ich will dich" gab er zu .

Nun merkte auch James wie Neylien müde wurde und bettete sie in seinen Armen. Sie würde da einschlafen können. In Ruhe.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 5:57 pm

"Euer Herz?!", Neylien war etwas überrascht, immer hin war es wunderbar. Seine Hand hielt sie fest und sah ihn liebevoll an. Auch er wurde ihr Herz, nicht damit das er ihre Unschuld nahm, nein vielmehr mit seiner Art ihr gegenüber. Noch nie hatte sie so etwas empfunden, sie glaubte nicht das es so etwas in der Welt gab.

Kritisch beäugte sie ihn. War das sein Ernst? Sie sah ihn etwas entrüstet an, aber auch belustigt und setzte sich auf. "Wagt es nicht mit meinen Gefühlen zu spielen.", meinte sie ebenso herausfordernd und erwiderte seinen Kuss. "Ich will Euch auch!", gab auch sie zu, doch die dunklen Gedanken kehrten wieder zurück. Niemals würde dem zugestimmt werden.

Zwar wurde sie müde, doch hier einschlafen würde sie auch nicht wollen. Allerdings konnte sie sich dagegen ebenso wenig wehren, wie vor ihrem Wunsch ihr Leben mit James zu verbringen. Doch wie solle das funktionieren? Sie war bürgerlich, er stammte aus dem Adel. Es wäre nicht möglich ...

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 6:40 pm

James lächelte. "Ja mein Herz" bestätigte er und küsste zärtlich ihre Hand. Er war schon immer ein ehrlicher Mann gewesen und hörte jetzt nicht damit auf.

"Niemals würde ich mit euren Gefühlen spielen " sagte er unschuldig ehrlich. "Darf sich ein Mann mal nicht von einer Frau beschützen lassen ?" Fragte er nun nach und lächelte sie neckisch an.

Sanft streichelte James seine Geliebte während ihm genau die gleichen Fragen durch den Kopf gingen. Wie würden sie zusammen leben können ?

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 7:02 pm

Neylien kicherte ein wenig. Noch konnte sie nicht glauben das ihr das wirklich passierte, doch wusste sie das es real war. So unglaublich das auch war. Hoffentlich würde diese Realität nie enden.

"Gut. Ich werde nicht zulassen das dich eine andere jemals wieder so anfasst ...", meinte sie etwas leiser, war es ihr doch etwas peinlich. Doch er gönnte sich den Spaß und das ließ Neylien ebenfalls lächeln.

Sanft dämmerte sie weg. All ihre Gedanken lagen in der Zukunft, obwohl ihr Vater ihr immer sagte sie solle in der Gegenwart leben. Ihr Traum brachte sie zum kommenden Fest, wie sie den Lord begleitete. Die Frauen die tuschelten, die Wachen die sie immer noch mit Argusaugen betrachteten und doch interessierte sie nur die Aufmerksamkeit von James.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 7:10 pm

Nach jener Neckerei ließ er sie ihn Ruhe. Stattdessen streichelte er sie beruhigend und ließ sie wegdämmern.

Nach einiger Zeit legte er sie vorsichtig zur Seite und zog sich an. Dann zog er ihr ihr Nachtkleid an um sie vor anderen blicken zu schützen. Nein, nur er durfte sie so sehen.

"Schlaf ruhig mein Engel" flüsterte er liebevoll und hob sie hoch um sie in ihr Zimmer zu tragen. Kurz überlegte er ob er sie nicht in seines tragen sollte, doch erstmal ging er in ihres. Er könnte ja bei ihr bleiben wenn sie es wollte

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 7:17 pm

Neylien war schon soweit weggedämmert das sie nicht mitbekam wie er sie anzog und auf ihr Zimmer brachte. Doch dort angekommen, und ins Bett gelegt, schlug sie die Augen auf. Verwundert sah sie den Lord vor ihr an, zuerst ein wenig erschrocken doch dann sanft und liebevoll.

"James ... Vielen Dank.", flüsterte sie und kuschelte sich in die Bettdecke an. Sie schloss ihre Augen, würde er bei ihr bleiben wollen? Sollte sie ihn bitten bei ihr zu bleiben? Sie hätte ihn gerne bei sich wenn sie morgen wieder aufwacht ...

"Würdet ihr bei mir bleiben?!", fragte sie leise, aber auch etwas peinlich berührt.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 7:22 pm

James lächelte sie sanft an. Sie sah so wunderschön und süß aus wie sie sich in ihrer Bettdecke kuschelte.

Als die Frage kam ob er bei ihr bleiben würde, lächelte er. "Wenn es die Lady wünscht" Lady..das Wort für seine gemahlin. "Ich bleibe gerne bei dir" bestätigte er liebevoll und kuschelte sich unter ihre Decke und schloss sie in seinen Armen, dann schloss auch er die Augen, sein Gesicht nahe an ihrem Haar wo wie so wunderbar roch

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 7:35 pm

Neylien hatte sich gerade verhört oder? Nein James hatte sie Lady genannt, aber war das nicht die Bezeichnung für die Gemahlin eines Lords? Betrachtete er sie schon so, oder war es einfach nur aus Freundlichkeit? Nein das konnte sie sich nicht vorstellen und als sie seine Wärme spürte dämmerte sie erneut weg. Das konnte alles nur ein Traum sein, mit dieser Überzeugung fiel sie in einen tiefen, wohligen Schlaf.

Die Nacht ging schneller rum als gedacht und die ersten Sonnenstrahlen schienen Neylien ins Gesicht. Sie streckte sich ein wenig, Aduial begrüßte sie, machte ihr aber gleichzeitig klar das es Zeit wurde ihn raus zu lassen. Das vergangene Erlebnis war wie ein Traum, sie dachte an James und stand auf. "Guten Morgen Aduial. Warte kurz ich lass dich ja schon raus.", meinte sie lächelnd und etwas belustigt. Neylien ging, noch immer in ihrem Nachtkleid bekleidet, rüber zum Fenster und öffnete es. Fast augenblicklich flog die schwarze Gestalt zum Fenster heraus.

Als Neylien sich umdrehte erblickte sie James in ihrem Bett und gab einen Ton der Überraschung von sich. "James ...", schrie sie erschrocken. Also war es doch kein Traum! Alles was vergangene Nacht passierte, ist wirklich passiert.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 7:50 pm

Auch für James verging die Zeit sehr schnell. Er musste sich eingestehen das er mit ihr in seinen Armen viel besser schlief als allein.

So verging die Nacht sehr schnell und als Neylien neben ihm Aufstand , war er noch im tiefen Schlaf versunken. Sein Hemd war offen und die Decke lag bis zu seinem Bauch. Man konnte auch die feinen roten Spuren auf seiner Brust sehen .

Plötzlich schreckte James hoch. Jemand rief seinen Namen. Neylien? War ihr was passiert? Erschrocken sah er hoch und entdeckte sie nahe des Fensters. "Neylien...? Alles in Ordnung?" Fragte er besorgt

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 8:00 pm

James hatte wohl gerade noch tief und fest geschlafen und als Neylien merkte das sie ihn aufgeschreckt hatte, tat es ihr leid. So langsam dämmerte ihr das alles was sie dachte es wäre ein Traum keiner war und augenblicklich wurde sie rot um die Nase.

Sie schluckte stark und beruhigte sich. "Bitte verzeiht ... Ich wollte Euch nicht erschrecken. Es ist alles in Ordnung.", meinte sie lächelnd. Wie sollte sie sich ihm gegenüber jetzt verhalten? Sie war noch immer peinlich berührt, denn beim genauen hinsehen der Striemen auf seiner Brust fiel ihr ein was sie mit ihm getan hatte. Neylien konnte sich keinen Zentimeter rühren, sah zur Seite, versuchte sich mit den Händen ein wenig zu bedecken.

Nicht das sie sich nicht freute das ihr Traum kein Traum war, nein vielmehr wegen der Tatsache das sie nicht wusste was sie tun sollte. Sie wollte sich am liebsten normal geben, doch etwas blockierte sie.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 8:30 pm

James streckte sich etwas und stand dann auf. Während er ihr dabei kurz den Rücken umdrehte, sah man ganz leichte schon lang getrocknete Blutspuren. Ihm schienen sie nicht zu stören.

Er ging auf Neylien zu und küsste sie als wäre das ganz normal. Doch während des küssens spürte er das was anders war und sah sie mit erhobenen Augenbrauen an. "Wirklich alles in Ordnung Liebes?" Fragte er nochmal unsicher nach

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 8:41 pm

Neylien besah sich die Blutspuren auf dem Rücken des Lords, sie waren um einiges heftiger als die auf der Brust. Unfassbar, was hatte sie nur getan?! Wenn das einer seiner Wachen sehen würde, würde sie für solch eine Tat hängen. Sie legte symbolisch die Hand an den Hals. Natürlich hatte sie gestern noch Alkohol im Blut, aber ihr eigener Kopf hatte sie zu so einer Tat veranlasst.

Sie hielt den Atem an als er sie küsste und ein wohliger Schauer durchlief ihren Körper. Sofort reagierte ihr Körper. Bedauernd sah sie ihn an als er den Kuss beendete und sie etwas fragte. "Ja natürlich. Ich war nur etwas überrascht. Ich dachte es wäre ein Traum gewesen.", gab sie nun zu, immerhin wollte sie ehrlich mit ihm sein. Neylien stellte sich auf die Zehenspitzen, küsste ihn sanft auf die Lippen. Sie wollte ihm zeigen das sich nun alles zum Besten gewendet hatte und alles in Ordnung war. Die Braunhaarige lächelte ihn liebevoll an, Glücksgefühle kamen in ihr hoch.

Dieser Morgen war mit Abstand der Beste den sie je erlebt hatte.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 9:12 pm

"Gut" sagte er heiter und lächelte. Jene Gedankengänge bemerkte er zuerst gar nicht. "Gut" sagte er freudig und strich ihr über die Wange.."Ich dachte das wir uns frisch machen und dann frühstücken. Später muss ich noch etwas Papierkram erledigen. Für dich habe ich auch eine Aufgabe. Du brauchst ein schönes Kleid für das Fest. Meine Schneiderin wird dir jeden Wunsch erfüllen" . Für ihn war es so schön, so nah und gleichzeitig wollte er einfach nur das sie in seiner blieb

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Di Nov 06, 2018 9:21 pm

Auch sie strahlte ihn freudig an, doch wurde sie ein wenig traurig als er meinte er müsse dann Papierkram erledigen. Somit hätte er keine Zeit mehr für sie, doch das was er wünschte was sie tun sollte ließ sie wieder freudig werden.

"Wie ihr wünscht! Eure Schneiderin wird ein traumhaftes Kleid schneidern und ich hoffe es wird Euer Gefallen finden.", meinte sie freudig und rannte leichtfüßig in den angrenzenden Waschraum. Sie ließ ein Bad ein und das Nachtkleid fiel locker zu Boden. Neylien stellte sich an die Tür, ein Teil der Tür verdeckte ihren Körper, dennoch konnte man noch genug sehen.

"Würdet Ihr mir Gesellschaft leisten? Ich möchte Euch vom Blut befreien.", ihre Stimme klang fröhlich und dennoch hing ein Hauch Sinnlichkeit daran.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Land der Lancaster   

Nach oben Nach unten
 
Land der Lancaster
Nach oben 
Seite 6 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 21  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [Wermelskirchen + Bergisches Land] ORO Flight Night
» ...ich Hamburg verlasse und in ein fremdes Land ziehe
» [Planung] König der Löwen
» Drachen Land
» Turniere im Mayener-Fantasyland 2014/2015 [RLP 56727]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Linhir-
Gehe zu: