Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Land der Lancaster

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter
AutorNachricht
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 5:36 pm

James lächelte dem feindseeligen Lord frech zu. Er hatte dieses Duell gewonnen und genoss es umso mehr das diesem das Lachen verging. So wandte er sich ohne ein weiteres Wort von ihm ab und ging zu seine Verlobten zurück.

James war absolut der Meinung des dicken Lords und erhob die Stimme. "Wie recht ihr habt. Ich habe meine wahre Liebe gefunden und so lade ich Euch alle ein nicht nur mit uns das Erntefest zu feiern, sondern auch meine Verlobung mit der wunderschönsten Frau des Landes. Neylien" liebevoll nahm er sie in den Arm und lächelte ihr zu. Er hoffte er hätte sie jetzt nicht zu sehr in Bedrängnis gestellt,. denn nichts davon war geplant gewesen

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 5:47 pm

Dieses Mal hatte Lord Lancaster gewonnen, doch so schnell würde der Räuber nicht aufgeben. Ihm würde schon noch etwas einfallen. Aber es war auch gut zu wissen das Neylien die wahre Liebe des Lords war, das würde auch bedeuten sie wäre seine Schwäche. Das könnte er für sich ausnutzen.

Neylien wusste gar nicht wie ihr geschah, alles passierte so schnell und schon wurde aus dem Erntefest auch noch die Feier zur Verlobung des Lords. James nahm sie liebevoll in den Arm, seine Nähe tat ihr gut, aber lächelte sie ein wenig gequält. Schnell fasste sie sich wieder, legte ihre Hände auf seine Wangen und küsste ihn sanft. Die Leute um sie herum klatschten, wenn auch einige nur anstandshalber.

Die Musik lud zum Tanz, doch Neylien brauchte erstmal ein Bier. Da es sich aber für die Verlobte des Lords nicht schickte Bier zu trinken, es war immerhin ein Bauerngetränk, holte sie sich ein Glas Wein. Sie stand etwas Abseits als ein Mann an sie heran trat. Es war der Hauptmann, James musste einige Fragen beantworten.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 5:52 pm

Entschuldigend sah James seine Liebste an. Er wollte sie nicht überrumpeln. Doch ihr Kuss beflügelte sie wieder ein wenig. Er ließ sie ihren Wein holen und als Berond zu ihm trat, seufzte er.

"Jetzt?" fragte er sarkastisch. "Nun gut. Was wollt ihr wissen?" Dabei ließ er Neylien aber nicht aus den Augen

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 6:09 pm

Berond sah seinen Herr mit hochgezogener Augenbraue an. "Nun nicht über gewisse Themen, diese sollten vertraulich behandelt werden. Aber vielleicht könntet Ihr mir erklären wann Ihr ihr einen Heiratsantrag gemacht habt.", meinte sein Hauptmann lächelnd. Natürlich freute er sich, warum auch nicht.

Neylien nahm einen Schluck ihres Weines, die unverheirateten Adligen waren natürlich nicht sehr begeistert. Wie auch, viele der Frauen hatten es auf James abgesehen. Wollten seine Macht, sein Land und ihn selbst. Die Braunhaarige würde sich wohl bald auf Eifersüchteleien einstellen müssen, am meisten von Kamille. Wo war die Adelige überhaupt?

Die Sonne hatte nun ihren Zenit erreicht, das Mittagessen würde wohl gleich eingeläutet werden. Passend dazu leerte Neylien ihr Glas und schon gab es Gedränge am Buffet. Die Braunhaarige hielt sich aber eher in der Gesellschaft der Wachen auf, noch einmal wollte sie nicht von dem Räuber 'entführt' werden.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 6:17 pm

James grinste. Sein Hauptmann war wirklich klug genug das gefährliche Thema nicht anzusprechen, dennoch fragte er wann er sich verlobt hatte. "Kurz nach Eurem Auftritt in unserem Krankenzimmer" erklärte er. "Ich empfand es als richtig." Nun sah er Berond an. "Beschützt sie. Ich kann Euch nur soweit sagen das der Lord von Rabenschwarz kein Freund ist. Weder von mir noch von Neylien und er schon abermals handgreiflich gegen sie wurde. Ich will das nicht nochmal und wenn ihr ihn nochmal erwischen solltet....habt ihr meine Erlaubnis ihn des Hofes zu verweisen...schickt ihn nach Hause." Er würde noch seine Rechnung bekommen. James hatte nach wie vor vor seiner Geliebten ihr Erbe zurück zu geben.

Natürlich wurde darauf geachtet das Neylien nicht verhungerte. Der quirlige dicke Berater des Lords fragte nach Neyliens Wünschen und war auch schon in der Menge verschwunden. Innerhalb einiger Minuten war er zurück mit allem was sie wollte. Wie er das anstellte ohne sich anstellen zu müssen? Ganz einfach. Er drängte sich vor. Wenn sich jemand beschwerte, machte ihn Arthur einfach mit Worten fertig. Er redete solange von Gesetzen und Paragrafen bis nur mehr er mitkam. Während die anderen meistens nachdachten, hatte er sich die Beute geschnappt und war verschwunden bevor andere überhaupt einen klaren Gedanken schöpfen konnten. So war er schnell bei Neylien und überbrachte ihr ihr Essen.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 6:30 pm

Berond legte die Stirn in Falten. Der Lord von Rabenschwarz wurde handgreiflich gegenüber Neylien? Wieso? Dennoch nickte er und antwortete: "Natürlich Herr. Ich werde sie nicht aus den Augen lassen und herzlichen Glückwunsch.". Damit verschwand er auch schon, er nahm seine Aufgabe immerhin sehr ernst.

Neylien's Magen knurrte, doch wollte sie nicht in das Gedränge hinein gehen. Die Angst das Er wieder auftauchen könnte war zu groß. Plötzlich kam der Berater von James, Arthur war sein Name soweit sich die Braunhaarige erinnerte. Arthur fragte nach ihren Wünschen und wenig später hatte sie ihr Essen in der Hand. "Habt vielen Dank Arthur!", meinte sie freundlich und lächelte ihn sanft an. Bedächtig fing sie mit dem Essen an, es schmeckte wie immer ausgezeichnet. Sie achtete überhaupt nicht mehr auf ihr Umfeld, sonst wäre sie sofort eingeschritten.

"Du verlobst dich mit dieser Schlampe während ich ein Kind von dir in mir trage?!", Kamille war an James heran getreten, schrie aber nicht wie man es vermuten würde.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 6:45 pm

James nickte dankbar seinen Hauptmann an. "Danke und....ich werde euch alles Erklären. Das verspreche ich Euch. Doch heute steht ihre Sicherheit an höchster Stelle. Ich werde um Mitternacht mit dem Lord haben. Achtet gut auf Rabenschwarz. Ich will immer wissen was er tut und wo er ist" Dann ließ er den Hauptmann gehen und sah seiner Liebsten beim Essen zu. Sie war selbst bei dieser Tätigkeit bezaubernd. 

Als aber neben ihm eine Stimme aufkam die ihm das Lächeln nahm, seufzte er. "Ich wusste nicht das es eine größere Schlampe gibt als dich?" konterte James gehässig. "Zum Ersten ist sie keine Schlampe. In Gegensatz zu dir war sie Jungfrau als sie zu mir kam und mich wollte. Des Zweiten waren wir nie...niemals gemeinsam unter einer Decke oder sonst etwas. Ich weiß nicht mit wem du wieder etwas hattest. Ich will es auch gar nicht wissen, doch behellige mich nicht mit deinem Problem."

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 7:03 pm

Berond besah sich die Gäste, viele waren heiter, freuten sich für seinen Herren. Der Lord von Rabenschwarz tat noch nichts verdächtiges. Er hatte sich ebenfalls am Buffet bedient, allerdings ließ er des Lords Verlobte nicht aus den Augen. Berond vermutete schon das er etwas plante, doch solange nichts konkretes passierte würde er sich nicht einmischen.

Kamille war entrüstet wie konnte James es wagen so etwas zu ihr zu sagen! In einem Anflug aus Verletztheit und Wut gab sie dem Lord eine Ohrfeige. Neylien's Blick fiel auf die Beiden, ballte die Faust und wollte schon auf die beiden zustürmen, doch Arthur hielt sie zurück. Bedeutete ihr das sie sich jetzt nicht einmischen durfte, zu viele Augen waren auf James gerichtet. Widerwillig hielt sich die Braunhaarige zurück, diese bescheuerten Etikette.

Neylien beruhigte sich, stellte den Teller ab und langsam ging sie auf die Beiden zu. Sanft legte sie eine Hand auf James' Schulter und zog ihn damit etwas zu sich runter, gab ihm einen leichten Kuss auf die geschlagene Wange. "Wagt es nicht mehr meinen Verlobten anzufassen.", meinte sie kühl zu Kamille. Natürlich konnte James sich selbst verteidigen, doch Neylien war nicht die typische Adelige, sie war nicht die typische Frau die sich nur im Schatten ihres Mannes verbirgte und sie glaubte das es genau das war was James an ihr liebte.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 7:24 pm

Die Ohrfeige schmerzte tatsächlich etwas, aber nicht so sehr das James eine Regung zeigen würde. Er nahm es einfach hin und wollte etwas entgegen sagen, doch da kam schon Neylien und  küsste ihn auf die geschlagene Wange. Sanft lächelte er und ließ Neylien den Kampf gewinnen. Er war kein Mann der sich dafür schämte das eine Frau ihn verteidigte.  Er liebte es wenn sie stark war, genau das war jener Moment. 

Kamille war entrüstet. "Ihr wagt es euch einzumischen. Straßenhund? Mehr seid ihr doch nicht. Eine Gemeine die sich den Lord um den Finger gewickelt hat indem ihr ins Bett gezogen habt. Bestimmt lässt ihr euch gleich schwängern damit ihr ihn ja in euren Krallen habt" Macht nicht gerade sie das selbe? Witzig das sie genau jenen Weg beschrieb. 

James blieb fürs erste Ruhig, doch sein Körper spannte sich an als Kamille Neylien anfing zu beleidigen.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 7:33 pm

Neylien musste sich das Lachen verkneifen. Das genau jene Frau ihr so ein Unterstellung an den Kopf warf. Das war so eine absurde Szenerie. Doch die Braunhaarige lächelte nur.

"Oh ja und ich habe vor ihn noch öfter ins Bett zu ziehen!", meinte Neylien, natürlich so das nur Kamille es hören konnte. So etwas posaunte man nicht raus, doch jeder der Anwesenden wusste das Neylien hier als Siegerin hervor ging. "Aber keine Sorge, irgendwann werde ich dem Lord einen Erben schenken und dieses Kind wird geliebt, da bin ich mir sicher.", sagte die Braunhaarige nun auch so das es andere hören konnten. Natürlich bemerkte sie das James sich anspannte, also nahm sie kurzerhand seine Hand und streichelte diese sanft.

Bartholomeus beobachtete diese Szenerie, er sah in der jungen Frau ihren Vater, er war ebenso feurig wie seine Tochter. Unfassbar das sie noch lebte. Hoffentlich war der Lord nicht zu sehr geschockt von der Herkunft seiner Verlobten.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 7:48 pm

James war stolz auf seine Neylien. Sie war so stark, so voller Feuer und wusste tatsächlich auf alles eine Antwort. Außerdem wusste sie auch wie sie James zu beruhigen hatte. Eine wunderbare Frau.

Kamille platzte fast vor Wut als sie hörte das sie ihn öfters ins Bett bringen wollte. "Unsinn...Bestimmt seid ihr ihm angeschwatzt worden. Niemals wart ihr..." Sie schnappte nach Luft. Hatte dieses Ding es tatsächlich vor ihr geschafft und das in so kurzer Zeit. Noch nie hatte sich James bei jemanden geöffnet. Wieso bei ihr? Das ging ihr nicht ein. Nein sie musste lügen, das stand für Kamille fest. "Geliebt...." sagte sie nur und prustete. "Und was ist mit diesem Kind...sein Kind"

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 7:59 pm

Neylien sah Kamille skeptisch an. "Niemals war ich was? Schon mit ihm im Bett? Stimmt damit habt ihr nicht ganz Unrecht, im Bett habe ich ihn noch nicht genommen.", flüsterte sie und ihre Augen funkelten vor Lust etwas aus als die Erinnerungen in Neylien hoch krochen.

Sie sah sie an, sie tat ihr fast Leid. "Egal von wem dieses Kind ist, wenn ihr ehrlich seid ist es nicht von James, oder?", Neylien war jetzt etwas einfühlsamer, wollte versuchen ob sie so ein Geständnis erzwingen wollte. Kamille schien mit der Situation überfordert.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 8:08 pm

James glaubte sich verhört zu haben und hustelte etwas verstört. Hatte sie gerade Preisgegeben wie sie schon geschlafen haben und wie nicht. Manchmal unterschätzte auch er die kleine Lady noch. Doch kurz darauf lächelte er schon wieder.

Kamile wurde immer blasser im Gesicht und als Neylien einfühlsamer wurde, brach sie zusammen. "Nein" flüsterte sie. "Ich wurde bezahlt um das zu tun. Man sagte mir ich würde dann ein gutes Leben führen als einen Bastard auf die Welt zu bringen"

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neylien
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 31.10.18

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 8:15 pm

Frech sah sie zu ihrem Liebsten auf, streckte ihm leicht die Zunge raus, natürlich hatte sie es leise gesagt und selbst wenn es jemand außer ihm und Kamille gehört, könnte man glauben das Neylien es nur gesagt hat um die Adelige zu provozieren.

Doch nun war sie ehrlich erstaunt. Kamille wurde bezahlt?! Von wem?! "Ich glaube das hier ist nicht der richtige Ort um diese Unterhaltung fort zu führen. Ihr solltet James erzählen wer Euch dafür bezahlt hat.", flüsterte auch Neylien und strich ihr sogar sanft über die Schulter.

___________________________________________
Jeder Sonnenaufgang ist ein Hoffnungsschimmer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Lancaster
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Land der Lancaster   Sa Nov 10, 2018 8:37 pm

Da hatte Neylien Recht. Hier war nicht der beste Ort. Nun sah Kamille James traurig an. Sie sollte es ihm sagen. "Nicht hier" sagte sie... "Allein" . So hatte James keine Wahl und ging mit ihr etwas abseits um mit ihr zu sprechen. Berond blieb dafür in der Nähe von Neylien.

Dort sprachen die beiden miteinander und keiner wusste was genau. James achtete darauf in der Sichtweite zu bleiben, falls die Dame auf dumme Ideen kommen sollte. So schnell wollte er doch nicht abtreten

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Land der Lancaster   

Nach oben Nach unten
 
Land der Lancaster
Nach oben 
Seite 19 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [Wermelskirchen + Bergisches Land] ORO Flight Night
» ...ich Hamburg verlasse und in ein fremdes Land ziehe
» [Planung] König der Löwen
» Drachen Land
» Turniere im Mayener-Fantasyland 2014/2015 [RLP 56727]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Linhir-
Gehe zu: