Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Kaserne der königlichen Garde

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 21  Weiter
AutorNachricht
Wulfgar
Stabsrittmeister der Garde
Wulfgar

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 13.01.16
Alter : 36

Charakter der Figur
Alter: 35
Geschlecht: männlich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyDo Jul 07, 2016 12:23 pm

Wulfgar war sich nicht sicher, ob man das Rumpeln des Steins, der von seinem Herzen gefallen war, nicht wirklich hören konnte, so erleichtert fühlte er sich jetzt. Er hob die Hände, legte die linke auf Ceridwens Schulter und hob mit der rechten ihr Gesicht zärtlich an, so daß er ihr in die Augen sehen konnte. "Mi-n heofoncandel, ich kann mir vorstellen, wie schwer dir diese Entscheidung gefallen sein muß. Sei dir gewiß, ich werde dich nicht aufhalten, falls du irgendwann einmal den Wunsch verspürst, einen deiner geliebten Wälder zu besuchen. Vielleicht kann ich auch einmal Urlaub nehmen und du kannst mir einen der Orte zeigen, die du so sehr liebst. Aber auch wenn nicht, kannst du auf Reisen gehen, sooft du Sehnsucht danach verspürst. Glaube nicht, daß mir deine Abwesenheit leicht fallen wird, ganz im Gegenteil. Doch wird es uns allein durch meine Stellung nicht immer vergönnt sein, daß wir uns nicht für eine Weile voneinander trennen müssen."

Als er geendet hatte, beugte er sich zu ihr hinunter und küßte sie. Dann schlang er die Arme um sie und drückte sie für einen Moment so fest an sich, daß es für die zierliche Elbe vermutlich schon ein wenig unangenehm war, bevor er sie wieder ganz leicht und sanft in seinen Armen hielt.

___________________________________________
Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Rohirr11
Für Vaterland und König
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceridwen
i súle taurion - des Waldes Atem
Ceridwen

Anzahl der Beiträge : 3161
Anmeldedatum : 23.05.16
Alter : 23

Charakter der Figur
Alter: 3194 Jahre
Geschlecht: weiblich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyDo Jul 07, 2016 1:07 pm

Cerdiwen lauschte Wulfgars Worten und sah ihn dabei an. Sie spürte wie ihr Herz einen Schlag aussetzte als seine Hand an ihrem Gesicht lag und es sanft anhob.
Seine Worte ließen Ceridwen erleichtert die Schultern sinken, die angespannte Haltung verschwand und sie ließ es zu dass er sie küsste.
Als er die Elbe in die Arme zog und recht fest hielt, war sie einen Augenblick lang überrascht und wagte kaum zu atmen. Sie schien in einen Traum versetzt. Doch da lockerte sich sein Griff, jedoch ohne sie gabz los zu lassen.
Die Nandorelbe lächelte ihn dankbar an und nickte. Ihr steckte ein Kloß im Hals, der sie am Sprechen hinterte. Sie räusperte sich einmal, dann ein  zweites Mals bis sie ihrer Stimme trauen konnte.
"Ich danke Dir, melethron nîn!", brachte sie hervor und stellte sich auf die Zehenspitzen um ihn zu küssen. Sie hob die Hand und berührte seine Wange. Ihre Fingerspitzen fuhren durch seinen Bart. Fasziniert senkte sie den Blick von seinen Augen auf seinen Mund.

___________________________________________


Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 30023785ru

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wulfgar
Stabsrittmeister der Garde
Wulfgar

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 13.01.16
Alter : 36

Charakter der Figur
Alter: 35
Geschlecht: männlich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyDo Jul 07, 2016 6:54 pm

Wulfgar erwiderte ihren Kuss zärtlich. Dann sah er sie an und ließ sie gewähren, als sie mit den Fingern durch seinen Bart strich. Gleichzeitig hob er die Hand und strich durch ihre Haare, ließ ihre seidigen Strähnen durch seine Finger gleiten und lächelte zärtlich. Noch nie hatte er sich so glücklich gefühlt in seinem Leben. Als sie ihre Hand schließlich wieder senkte, legte er seine Wange auf ihre Haare. Er schloß die Augen und genoß ihren Duft. So stand er eine ganze Weile regungslos.

Als er schließlich wieder aufsah, war die Sonne dem Horizont schon nahe gerückt und die Wohnung lang im Halbdunkel. Er hob den Kopf und suchte ihren Blick. "Ich denke, ich sollte die Lampen entzünden, sonst stehen wir hier gleich im Dunkeln."

___________________________________________
Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Rohirr11
Für Vaterland und König
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceridwen
i súle taurion - des Waldes Atem
Ceridwen

Anzahl der Beiträge : 3161
Anmeldedatum : 23.05.16
Alter : 23

Charakter der Figur
Alter: 3194 Jahre
Geschlecht: weiblich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyDo Jul 07, 2016 7:13 pm

Angenehmes Schweigen hatte sich unter den Beiden ausgebreitet und Ceridwen stand da und genoss Wulfgars Nähe. Sie fuhr mit den Fingern durch seinen Bart, sachte und langsam. Dann ließ sie den Arm sinken.
Sie stand eine Weile so da, an Wulfgar gelehnt und atmete seinen Geruch ein; stark aber beruhigend.
Als er sie schließlich ansah, nickte sie nur zustimmend auf seine Aussage - erneut traute sie ihrer Stimme nicht ganz. Ein Zustand, der sie an diesem Tag schon häufiger überfallen hatte.

Ceridwen löste sich aus der Umarmung und ging zum Fenster um es zu schließen. Dann wandte sie sich um und reichte Wulfgar ein Päckchen Streichhölzer , welche auf dem Tisch lagen.
Eigentlich hätte sie gegen Dunkelheit nichts einzuwenden, dennoch war sie andrerseits auch froh, wenn der Raum erleuchtet würde.

Warum waren ihre Gefühle, selbst ihre Gedanken, an diesem Tage so wirr?

Kaum ein Gedanke hielt sich lange in dem Chaos, welches der Rohir in ihr auslöste.
Sie schritt zu dem Kleiderschrank und öffnete die großen Flügeltüren. Mit fließenden Bewegungen streifte sie das knielange, stola-ähnliche Gewand ab, welches sie über den Schultern getragen hatte. Es sah aus wie ein Teil des Kleides, doch bei genauerem Hinsehen konnte man erkennen, dass es ein Zusatz gewesen war.
Ceridwen schloss den Schrank wieder.

___________________________________________


Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 30023785ru

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wulfgar
Stabsrittmeister der Garde
Wulfgar

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 13.01.16
Alter : 36

Charakter der Figur
Alter: 35
Geschlecht: männlich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyDo Jul 07, 2016 8:52 pm

Wulfgar gab sich daran, die Lampen im Wohnraum zu entzünden. Als er eine weitere anmachen wollte, sah er zufällig in Richtung Kleiderschrank und erschrak - und war doch fasziniert - als er im ersten Moment dachte, daß sie ihr ganzes Kleid auszog. Ein erregtes Kribbeln durchzog in diesem Moment seinen Körper, doch er rang es gewaltsam nieder. Als die zweite Lampe auch brannte, ging er zum Fenster und prüfte den Sonnenstand. Die Sonne hatte den Horizont erreicht und er runzelte mißmutig die Stirn. Es war Sommer und dies bedeutete, daß der Sonnenuntergang erst sehr spät einsetzte. Er wandte sich vom Fenster ab und ging zu Ceridwen hinüber. "Ich fürchte, ich muß mich jetzt zurückziehen. Die Sonne geht bereits unter und ich muß morgen wieder sehr früh zum Dienst." Er nahm sie in den Arm und beugte sich hinunter, um ihr noch einen Kuß zum Abschied zu geben.

Es war nicht der eigentliche Grund, warum er sich verabschiedete. Doch er wollte nicht pietätlos erscheinen und nach Einbruch der Dunkelheit noch in ihren Räumen verweilen.

___________________________________________
Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Rohirr11
Für Vaterland und König
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceridwen
i súle taurion - des Waldes Atem
Ceridwen

Anzahl der Beiträge : 3161
Anmeldedatum : 23.05.16
Alter : 23

Charakter der Figur
Alter: 3194 Jahre
Geschlecht: weiblich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyDo Jul 07, 2016 9:13 pm

Ceridwen beobachtete wie Wulfgar zum Fenster schritt bevor er sich ihr zuwandte, die Arme um die Elbe schloss und sich zu ihr herunter beugte.
Sie vernahm seine Worte und lächelte. Ohne nachzudenken sprach sie die nächsten Worte :
"Bitte bleib!", bat sie und erschrak im ersten Moment, da sie selbst nicht wusste warum sie es tat. Doch sie wollte nicht dass er ging , und eine leise Stimme in ihrem Kopf flüsterte dass es vielleicht nur die Hälfte der Wahrheit war die er vorschob.
Sie senkte den Blick. "Nur wenn du möchtest! Aber es würde mich freuen wenn Du noch etwas bliebest.", fügte sie hinzu und hob den Blick. Ihre blauen Augen sahen ihn fragend an. Sie genoss seine Anwesenheit. Das Kribbeln in ihren Adern verstärkte sich.

___________________________________________


Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 30023785ru



Zuletzt von Ceridwen am Do Jul 07, 2016 9:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wulfgar
Stabsrittmeister der Garde
Wulfgar

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 13.01.16
Alter : 36

Charakter der Figur
Alter: 35
Geschlecht: männlich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyDo Jul 07, 2016 9:36 pm

Wulfgar war so überrascht von dieser Bitte, daß er sogar vergaß, den Kuß zu Ende zu bringen. Er sah ihr tief in die Augen. "Wenn dies wirklich dein Wunsch ist, dann bleibe ich. Ich... ich hätte sowieso nicht schlafen können, doch ich wollte dich nicht in Verlegenheit bringen, indem ich mich nach Einbruch der Dunkelheit noch in deinem Quartier aufhielte." Sein Lächeln wurde etwas verlegen und er sah einen Moment weg, dann beugte er sich erneut hinunter und vollendete den Kuß endlich. So wie das Licht draußen schwand, hub das Kribbeln in seiner Brust wieder an. Vorsichtig hob er die Hand, schob sie unter ihre Haare und streichelte ihr ganz sacht den Nacken.

___________________________________________
Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Rohirr11
Für Vaterland und König
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceridwen
i súle taurion - des Waldes Atem
Ceridwen

Anzahl der Beiträge : 3161
Anmeldedatum : 23.05.16
Alter : 23

Charakter der Figur
Alter: 3194 Jahre
Geschlecht: weiblich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyDo Jul 07, 2016 9:59 pm

Ihre Wangen glühten förmlich als sie seine Lippen auf ihrem Mund spürte. Ein angenehmer Schauer rann der Nandor über den Rücken als Wulfgars Hand in ihren Nacken wanderte und sie streichelte. Ihre Lippen kribbelten als sie den Kuss erwiderte.
Sie hatte die Augen geschlossen und legte eine Hand auf seine Brust, während die Andere an seinem Schlüsselbein lag.
"Du bringst mich nicht in Verlegenheit, Wulfgar. Dadurch nicht.", flüsterte sie an seinen Lippen und lehnte sich ihm entgegen.
Die Elbe beachtete nicht wie das Licht draußen schwand, oder wie es auf die Bewohner Edoras wirken würde wenn er jetzt blieb. Es war ihr egal. Ceridwen lächelte in den Kuss hinein. Ihre Rechte glitt von seinem Schlüsselbein abwärts und legte sich an seine Hüfte.
Es war ihr einerlei was Sitte bei den Menschen war und was nicht. Für den Moment genoss sie es einfach hier in diesem Raum zu stehen und die Zweisamkeit zu genießen. Sie genoss ihr Glück.
"Ich hätte auch nicht schlafen können ...",gab sie leise zu und zog ihn näher zu sich heran.

Wahrlich, sie würde diese Nacht wohl kein Auge zu tun. Wie sollte sie auch schlafen wenn ihre Gedanken ein einziges Durcheinander waren?
Die Nandor wusste sie würde keinen Schlaf finden können solange sein Name in ihrem Kopf herumspukte.

___________________________________________


Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 30023785ru

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wulfgar
Stabsrittmeister der Garde
Wulfgar

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 13.01.16
Alter : 36

Charakter der Figur
Alter: 35
Geschlecht: männlich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyDo Jul 07, 2016 11:09 pm

Wulfgar konnte nicht sagen, was er genau empfand. Die Empfindungen überschlugen sich in seiner Brust und er küßte sie erneut, diesmal etwas inniger und begehrender. Seine Finger kribbelten, die ihre Haut in ihrem Nacken streichelten. Seine andere Hand wanderte langsam ihren Rücken hinunter, hielt im Kreuz kurz inne und arbeitete sich dann langsam zu ihrer Hüfte vor.

___________________________________________
Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Rohirr11
Für Vaterland und König
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceridwen
i súle taurion - des Waldes Atem
Ceridwen

Anzahl der Beiträge : 3161
Anmeldedatum : 23.05.16
Alter : 23

Charakter der Figur
Alter: 3194 Jahre
Geschlecht: weiblich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyFr Jul 08, 2016 1:35 am

Genüsslich schloss Ceridwen die Augen als sie die Berührungen des Rohir spürte. Seine Hand wanderte ihren Rücken hinab und hinterließ einen wohligen Schauer. Sie öffnete die Augen und warf ihm aus ihren blauen Augen einen intensiven Blick zu.
Ihre Finger strichen über seine Brust und malten unsichtbare Linien, auf verschlungenen Pfaden ließ sie den Zeigefinger über sein Schlüsselbein wandern.
Ihr Blick senkte sich auf ihre Finger bevor sie die Rechte hob und sanft über sein Gesicht fuhr. Interessiert folgte sie dem Lauf der Narbe, die sich über sein Gesicht zog.
"Wie kam es zu dieser Narbe?", fragte sie und sah ihm direkt in die Augen. Ihre Stimme war kaum mehr als ein Hauchen. Der Blick aus den Augen der Nandor nahm an Intensität zu, so als wolle sie in den Seinen versinken.

___________________________________________


Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 30023785ru

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wulfgar
Stabsrittmeister der Garde
Wulfgar

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 13.01.16
Alter : 36

Charakter der Figur
Alter: 35
Geschlecht: männlich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyFr Jul 08, 2016 10:49 am

Wulfgar genoß ihre Berührung und war einfach nur glücklich. Doch als sie nach seiner Narbe fragte, waren plötzlich die ganzen schrecklichen Bilder der Schlacht wieder da. Vorsichtig löste er sich von ihr und nahm seinen Mantel ab, legte ihn auf einen der Stühle. Dann drehte er sich wieder zu Ceridwen um. "Diese Narbe erhielt ich im Ringkrieg, vor den Mauern von Minas Tirith. Wir hatten schon lange gekämpft und ich war bereits mehrfach verwundet worden." Er zeigte ihr mit seiner Handkante, die die Klinge einer Waffe symbolisierte, eine Stelle an seinem linken Unterschenkel, eine an seinem rechten Oberschenkel nahe der Hüfte und eine an seiner rechten Seite auf Höhe der Rippen. "Ich hatte schon einiges an Blut verloren, meine Konzentration ließ nach. Ich sah ihn nicht kommen, spürte nur den Hieb einschlagen als wäre ich gegen einen Berg gerannt. Dann weiß ich einige Tage nichts mehr, es stand auf der Kippe mit mir. Und wenn König Aragorn mit seinem Königskraut nicht dagewesen wäre, wäre ich heute nicht mehr am Leben." Er atmete einmal tief durch. "Man sagte mir später, es wäre einer der Uruk-hai-Hauptleute gewesen, ein Warg-Reiter."

___________________________________________
Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Rohirr11
Für Vaterland und König
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceridwen
i súle taurion - des Waldes Atem
Ceridwen

Anzahl der Beiträge : 3161
Anmeldedatum : 23.05.16
Alter : 23

Charakter der Figur
Alter: 3194 Jahre
Geschlecht: weiblich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyFr Jul 08, 2016 11:07 am

Kaum dass wulfgar angefangen hatte zu sprechen, bereute sie ihre Frage und legte die Stirn in Falten. Sie lauschte seinen Erzählungen und beobachtete seine Handbewegungen. Mit schief gelegtem Kopf hörte sie ihm zu und musterte ihn mit neuem Interesse. Nun war es nicht mehr nur ihr Herz welches ihr zu handeln befahl, sondern auch ihr Geist.
Sie schritt langsam auf ihn zu. Betroffen senkte sie den Blick. Sie hatte den wunderschönen Moment zwischen ihnen nicht zerstören wollen.
"Es tut mir leid, ich hätte nicht fragen sollen. Bitte verzeih' mir!", bat sie mit leiser Stimme. Doch sie war sich sicher dass er sie in der aufkommenden Stille im Raum deutlich gehört hatte.
"Ich hätte wissen müssen, dass es dich wieder an die Schlacht erinnern würde ...", fügte sie an und wollte ihn am Arm berühren, doch sie ließ es bleibeb.
Unsicher was sie nun tun oder sagen solle, blieb die Elbe einen Augenblick lang still. Ihre Gedanken standen im Zwiespalt. Einerseits wollte sie ihm nicht noch einmal bedrängen, auf der anderen Seite wollte sie so viel wie möglich von ihm wissen und ihn kennen lernen. Sie haderte eine Weile mit sich.
"Erzähl mir mehr von Dir, bitte. Wer ist der Mann, der mein Herz in solch' Unruhe bringt?", fragte sie und ihr Tonfall wurde wieder selbstbewusster; neugieriger.

___________________________________________


Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 30023785ru

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wulfgar
Stabsrittmeister der Garde
Wulfgar

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 13.01.16
Alter : 36

Charakter der Figur
Alter: 35
Geschlecht: männlich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyFr Jul 08, 2016 12:05 pm

Ohne wirklich wahrzunehmen, was Ceridwen in diesem Moment gesagt hatte, stand Wulfgar im Raum. Bei der Erinnerung an die Schlacht von Minas Tirith hatte sich noch ein anderes Bild in seinen Kopf geschlichen. Er hatte die Augen geschlossen, Schmerz sprach aus seinen Zügen und seine Stimme war rau, als er weitersprach: "Dort sah ich auch meinen Vater fallen. Ich war zu weit weg, um etwas tun zu können." Sein Gesichtsausdruck änderte sich, wurde so hart wie vorhin im Gasthaus. Er öffnete die Augen und schwarzer Hass ließ sie funkeln. "Hinterrücks niedergestochen von einem dieser elenden Orks, während er mit mehreren von ihnen kämpfte." Er atmete schwer aus und seine Züge beruhigten sich. Dann wandte er sich wieder aufmerksam der Elbe zu. "Entschuldige, ich konnte leider nicht verhindern, daß mein schlimmstes Bild von der Schlacht vor Minas Tirith mich überfiel. Was hattest du gesagt?"

___________________________________________
Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Rohirr11
Für Vaterland und König
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceridwen
i súle taurion - des Waldes Atem
Ceridwen

Anzahl der Beiträge : 3161
Anmeldedatum : 23.05.16
Alter : 23

Charakter der Figur
Alter: 3194 Jahre
Geschlecht: weiblich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyFr Jul 08, 2016 12:49 pm

Ceridwen hörte die Worte Rohirs, während sie sprach. Er schien sie nicht mehr zu bemerken, er später wachte er aus seiner Erinnerung auf. Die Elbe legte eine Hand auf seinen Arm.
"Ich bat um Entschuldigung. Ich wollte dich nicht an die Grausamkeiten der Orks erinnern, noch ahnte ich welche Erinnerungen es mit sich brächte.", antwortete sie auf seine Frage und sah ihn lange an. Ihr Blick war beruhigend, klar. Die Hand auf seinem Arm wanderte herab bis sie seine großen Hände erreichte. Sie verschränkte ihre Finger mit seinen.
"Bitte verzeih' mir dass ich dich an deinen Verlust erinnerte. Ich kann den Schmerz nur gering nachfühlen, auch wenn ich Dir deine Sorgen gerne abnehmen würde ... Oder sie mit dir teilen.", ergänzte sie und dachte eine Weile darüber nach, ob sie ihre Bitte wiederhole solle.
Doch schließlich lächelte sie ihn an und bat ihn erneut, ihr mehr von sich zu erzählen. Sie wolle gerne den Mann näher kennenlernen, der ihr so schnell den Kopf verdreht hatte.
Ceridwen sah Wulfgar tief in die Augen. Ein liebevolles Glitzern lag in ihrem Blick.

___________________________________________


Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 30023785ru

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wulfgar
Stabsrittmeister der Garde
Wulfgar

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 13.01.16
Alter : 36

Charakter der Figur
Alter: 35
Geschlecht: männlich

Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 EmptyFr Jul 08, 2016 2:06 pm

Wulfgar schloß seine Hand um ihre, als er ihre Finger zwischen seinen spürte, und schüttelte leicht den Kopf. "Es ist schon gut, es ist ja nichts passiert. Es ist nur...", er suchte einen Moment nach den richtigen Worten, "Es ereilen mich so viele Bilder, wenn jemand von dem Jahr des Ringkrieges zu sprechen beginnt." Er führte sie zu den Stühlen. "Setzen wir uns hin, dann erzähle ich dir gern etwas von mir. Obwohl mein Leben, mit Ausnahme des Ringkrieges, nicht sehr interessant ist." Als sie saßen, sortierte er einen Moment seine Gedanken, dann begann er zu erzählen: "Ich wurde in Aldburg in der Ostmark geboren. Mein Vater hieß Beweardian und war Offizier in der Armee von Rohan. Meine Mutter Ispen und meine beiden jüngeren Schwestern Bryne und Mealwe leben heute noch dort. Ab und an reite ich noch dorthin um sie zu besuchen, doch muß ich sagen, daß wir ansonsten nicht viel miteinander zu tun haben. Das liegt sicherlich auch daran, daß ich schon in jungen Jahren hier nach Edoras kam. Im Jahre 3011 der dritten Zeitalters wurde mein Vater als Offizier zur königlichen Garde berufen. Ich war damals zehn Jahre alt und er nahm mich mit sich, um meine Erziehung und vor allem meine Ausbildung weiter fortsetzen zu können."

Er hielt kurz inne und wanderte in Gedanken von der frühen Zeit, an die er nicht mehr sehr viele Erinnerungen hatte, zu seiner Anfangszeit bei der Garde. "Ich glaube, ich war damals so eine Art Maskottchen für die Soldaten der Garde. Von ihnen allen, vor allem aber von meinem Vater und seinem Berittmeister Tharl, bekam ich eine hervorragende Ausbildung zum Soldaten. Da ich dort bald schon zu Hause war und alles kannte, wurde ich mit 16 direkt einfacher Soldat in der Königlichen Garde. Ich weiß nicht, ob jemals ein so junger Mann in der Garde gedient hat, denn eigentlich werden Soldaten der regulären Armee nach Leistung, Eignung und Befähigung zur Garde ausgewählt."

___________________________________________
Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Rohirr11
Für Vaterland und König
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Kaserne der königlichen Garde   Kaserne der königlichen Garde - Seite 4 Empty

Nach oben Nach unten
 
Kaserne der königlichen Garde
Nach oben 
Seite 4 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 21  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Edoras-
Gehe zu: